Garantie auf reifen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Eine Garantie ist im Normalfall dazu da, dass dem Nutzer garantiert wird, dass das Auto unter normalen Nutzungsbedingungen mängelfrei funktioniert. Das bedeutet, dass normale Abnutzung oder Fremdeinwirkungen nicht abgedeckt sind. Wenn du mit dem Auto gegen einen Baum fährst musst du die Reparatur schließlich auch selbst bezahlen.

Es gibt noch spezielle Reifengarantien, die auch Schäden am Reifen abdecken. Diese sind aber bei Neuwagen nicht enthalten, sondern können bei manchen Reifenhändlern beim Kauf neuer Reifen gegen eine Extragebühr - wie eine Versicherung - abgeschlossen werden.

Wenn du ganz genau wissen möchtest, was die Garantie abdeckt, solltest du dir die Garantiebedingungen durchlesen. Die findest du in den Unterlagen zu deinem Auto in der Bordmappe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht ganz, die Garantie bezieht sich auf Materialschäden, also wenn dein Reifen platzt oder porös wird. Normaler Verschleiß (Abnutzung des Profils)  oder Fremdeinwirkung (Nagel im Reifen)  werden nicht abgedeckt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach mal die Garantiebestimmungen durchlesen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normaler Verschleiß ist idR nicht dabei, ließ dir mal die Garantiebestimmungen in den AGBs durch

gruß

-N

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die Garantie ist folgende, wenn du fährst und der Reifen fliegt ohne irgend nen Grund einfach um die Ohren dan greift die Garantie, Abnutzung oder Eigen/Fremdverschulden ist natürlich ausgeschlossen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?