Garagenmiete kürzen?

10 Antworten

Keiner der Punkte rechtfertigt eine Mietkürzung.

Dein Garagentor wurde repariert. Die Zettelchen an deiner Tür sind eine nachvollziehbare Bitte darum, die Garagen nicht für Diebstähle attraktiv zu machen. Die Hofeinfahrt war schon beim Einzug so schmal und das Parken durch fremde Fahrzeuge an der Straße ist ebenfalls kein Grund. Das Parkverbot im Hof ist nicht niedergeschrieben. Die Nichteinhaltung wäre aber auch kein Mangel an der Garage.

Du wirst dich wohl selbst durchsetzen müssen. Wie wäre es mit Zettelchen?

42

"Das Parkverbot im Hof ist nicht niedergeschrieben."

Parken ist im Hof nur erlaubt, wenn es dazu eine vertragliche Vereinbarung gibt. Keine Vereinbarung zwischen Eigentümer und Parkendem >> Parkverbot für den unberechtigten Nutzer. So wird ein Schuh daraus.

 

 

ein Mietvertrag das

0

Deiner Misere ist schwierig abzuhelfen. Der Vermieter kann die Zufahrt zum Grundstück nicht freihalten, Falschparker hat er nicht hingeschickt. Der Vermieter hat nur die Pflicht die Zufahrt zur Garage im Grundstück zu gewähren. Wende dich ans Ordnungsamt der Kommune.

Das Parken im Hof ist verboten, weil der Hof nicht zur Mietsache der einzelnen Mieter gehört. Daher muss auch nichts schriftliches vorhanden sein, dass dich aufklärt.

Das Parken der Tochter der Eigentümerin der 2. Haushälfte ist dennoch erklärungsbedürftig. Ist der Hof auch zweigeteilt? Gibt es für beide Haushälften nur eine Zufahrt zum Hof? Wieviel Mieter gibt es denn in "deiner" Haushälfte? Wenn du durch die Tochter genötigt wirst deine Garage nicht befahren zu können >>> Strafanzeige oder Unterlassungsklage. Es ginge auch noch Aufforderung zur Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung.

Steht auch dein PKW in einer Doppelgarage, deren andere Hälfte zweckentfremdet als Lager genutzt wird? Hier könntest du Abhilfe verlangen. Für eine Mietminderung sehe ich zur Zeit keine Grundlage.

3

Es hat nur eine Hofzufahrt. Die Tochter stellt sich immer vor Garagen, welche nur als Lager dienen! Die Garagen sind kreuzundquer Vermietet! Ja ich teile mir meine Garage mit massig Holz(steht teilweise schon in meiner Hälfte)  und einem Motorrad


Danke für die Hilfe! 

0
42
@iouliassecret

Von Holzlagerung in einer Garage geht durch Motorrad und PKW eine erhebliche Brandgefahr aus. Landesbauordnung über Garagen nachlesen, Mangel als solchen darstellen, Abhilfe fordern unter Fristsetzung und sofort 20 € Miete mindern beginnend am Tag der nachweissicheren Mangelmeldung bis zum Tag der Mangelbeseitigung.

Auch das Zuparken der Tore Lagergaragen ist nicht statthaft. Ist der Hof geteilt??? Wenn die Tochter der 2. Eigentümerin auf der Hoffläche der 1. Eigentümerin parkt, musst du deine Vermieterin auffordern, dass dieser Mangel beseitigt wird, auch, wenn deine Garageneinfahrt nicht betroffen ist, du musst aber stets unsinnig rangieren. 

1

Darf ich dazu gedrängt werden, meine Garage zu machen zu müssen?

Das kannst Du ignorieren

Kann ich verlangen, dass die Miete dieser verfluchten Garage gesenkt wird?

nein. Denn dafür, daß andere Bewohner und Handwerker in der Einfahrt parken, kann der Vermieter ja nix.

Lösung:

Andere Bewohner darauf ansprechen, ebenso die Handwerker.

24

Wenn die Flügel der Garagentüren im Weg sind, dann müssen sie geschlossen werden.

0
3

Also ich finde schon das der Vermieter dafür was kann wenn Elektriker und Handwerker in der Hof einfahrt stehen. Schließlich wurden die ja von ihm bestellt und das Tor wurde extra geöffnet. Außerdem kam ich schon 2 mal deswegen zu spät zur Arbeit, weil ich das Würstchen im ganzen Mietshaus suchen durfte.! 

0
36
@iouliassecret

Sofern der Vermieter den Handwerker angewiesen hat, dort zu parken, dann weise ihn darauf hin, dies nicht mehr zu tun.

0

Stellplatz wird ständig zugeparkt in Sackgasse

Wir wohnen in einer Sackgasse und ständig parkt jemand gegenüber unserem gemieteten Stellplatz. Das heißt unser Stellplatz ist am Ende der Straße ( dort ist abgesperrt ). Also man kann nur gerade zurück quer über die Straße fahren um aus der Einfahrt zu kommen und das nicht allzu weit, da da meistens ein Auto steht. Also muss man ca. 4X vor und zurück fahren bis man aus der Einfahrt ist. Das ist aber nur möglich, wenn niemand den 2. Stellplatz in der Einfahrt nutzt. Wenn dort jemand stehen würde ( parkt im Moment nicht da, weil er meistens gar nicht reinkommt ) müsste man die Straße rückwärts raus fahren..

Meine Frage ist, wie und was man dagegen machen kann? Am liebsten würde ich einen schönen Blumenkübel aus Beton gegenüber stellen ;)

Das tollste ist, hinter dem Haus gegenüber ist ein großer Hof mit Garagen...

...zur Frage

Nachbar hat Garage und parkt trotzdem draussen?

Hallo, mir ist die Geduld echt am kragen. Mein nachbar der eine eigene Garage hat und zudem vor der Garage noch platz zum parken hat, parkt meistens auf den öffentlichen Parkplätzen. Alle Bewohner suchen so oder so ab eine bestimmten uhrzeit nach parkplätzen, sodass man echt die Krise bekommt, da die Parkplatzmöglichkeiten echt gering sind. Je nach Lust und Laune parkt er mal in seiner Einfahrt oder klaut uns echt die Parkplätze. Nachdem man ihn schon odt genug angesprochen hatte, dass es unfair ist was er tut, hiess es was ist denn nocj im Leben gerecht?!!!! Bin echt kurz davor vor seiner Einfahrt zu parken, wenn sein Auto draussen steht!! Kann ich da rechtlich was machen? Höflichkeit ist bei ihm eh keine Chance.. Danke im voraus:)

...zur Frage

Was kann ich tun, wenn Nachbar immer wieder vor Garage parkt?

Hallo Wir haben folgendes Problem: In unserer Straße gibt es Reihenhäuser und Mehrfamilienhäuser, zu den Reihenhäusern gehören Garagen, die Autos der Mehrfamilienhäuser parken auf einem garagenhof oder an der Straße. Uns gehört eine der Reihenhausgaragen, die direkt an der Straße liegen. Nun kommt es bei uns sehr oft vor, dass sich ein bestimmter Nachbar dirket vor unsere Garage stellt, also auf die Garagenauffahrt, auch wenn an der Straße noch Parkplätze frei sind.

Wir haben ihn schon mehrmals darauf hingewiesen, freundlich, dass er dort nicht parken kann, da meine Mutter fast jeden morgen zur Arbeit fährt. So langsam geht uns aber die Geduld aus. Wir haben nichts dagegen, wenn ein Umzugwagen oder großer Sprinter davor hält um schnell was auszuladen, aber als Dauerparkplatz finden wir das shcon sehr dreist.

Was können wir nun tun? Wenn wir ein Schild hinhängen, könne wir ihn dann abschleppen lassen, wenn er wieder davor steht? Auf die freundliche Art versuchen wir es jetzt seit 4 Jahren und es bringt nichts.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?