Garage auf Grundstücksgrenze

5 Antworten

der eigentümer des gebäudes ist dafür zuständig. wenn es dich stört und du ihm die arbeit abnehmen möchtest, könnt ihr euch sicherlich einigen. nur sprechenden menschen kann effektiv geholfen werden :)

Sie haben die Möglichkeit, sich auf das Leitungw- und Hammerschlagrecht zu berufen, falls der Nachbar sich weigert, Sie das Grundstück zum Zweck der gelegentlichen Pflege - Streichen/ Reparatur - der Garagenwand auf sein Grundstück zu lassen. Die Instandhaltung Ihres Eigentums obliegt ausschließlich Ihnen alleine.

Immer der Besitzer. Du musst ihm zustehen, dass er zum Streichen Dein Grundstück betreten darf. Das ist gesetzlich geregelt. Nur Du kannst ihm nicht vorschreiben, dass er streicht, wenn es auch aus Schönheitsgründen von Nöten wäre. Da ist Absprache untereinander das beste Mittel.

Formular für Einheitsbewertung -> wie ausfüllen?

Guten Tag, Ich bin grad dabei das Formular zur Einheitsbewertung des Grundbesitzes vom Finanzamt auszufüllen und habe einige Fragen dazu. Leider hat das Finanzamt schon geschlossen und ich erreiche dort niemanden. Vielleicht könnt ihr mir helfen! 1. "Wie groß ist die bebaute Fläche des Grundstücks?" -> Muss ich hier einfach die Wohnfläche des Erdgeschosses nehmen? Die Grundstücksfläche ist ansonsten unbebaut (keine Garage, o.ä.). 2. "Wie hoch waren die Baukosten des Gebäudes?" Welche kosten muss ich hier einbeziehen? Laut Definition im Internet gehört der Preis für das Grundstück nicht zu den Baukosten. Allerdings haben wir Rohbau und Grundstück zusammen gekauft und kennen daher die Kosten für das Grundstück garnicht. Oder muss ich hier einfach den kompletten Betrag den wir für Grundstück, Haus, Ausbau, etc. gezahlt haben aufführen? 3. "Wie groß ist die Gesamtwohnfläche?" In unserer Baubeschreibung steht eine Fläche von 123m², allerdings ist hier die Fläche eines Spitzbodens mit aufgeführt der noch nicht ausgebaut ist. Kann ich dann einfach diese Fläche von der Gesamtwohnfläche abziehen oder muss ich die mit aufführen auch wenn der Raum als solcher noch nicht besteht?

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Vielen Dank schonmal!

...zur Frage

Mein Nachbar hat auf seinem Grundstück auf die Grenze zu meinem einen Schuppen gebaut, darf er das?

Mein Nachbar hat auf seinem Grundstück einen Schuppen gebaut, welcher aber genau auf der Grundstücksgrenze zu meinem Grundstück gebaut wurde. Darf er das ohne meine Erlaubnis? Kann ich ihn auffordern den Schuppen „umzusetzen“? Er hat mit mir nicht einmalüber sein Vorhaben gesprochen. Gibt es da nicht einen Mindestabstand den er einhalten muss? Wie sieht das weiterhin aus wenn er diesen Schuppen mal pflegen ( streichen) oder reparieren muss, muss ich ihn dann auf mein Grundstück lassen? Das Regenwasser wird auch einfach auf mein Grundstück abgeleitet.

...zur Frage

Grundstück aufschütten auch wenn die Nachbarsgarage dann im Dreck steht?

Hallo,

unser Grundstück liegt 80cm höher als das des Nachbarn. Wir sind beide in der Bauphase.

Am seitlichen Rand meines Grundstücks klafft ein 60cm breiter und 80cm tiefer "Graben" da dort die Garage des Nachbarn steht. (Die Garage liegt also 80cm unter meinem Grundstück). Die Garage von Ihm ist unten nicht gegen Feuchtigkeit abgedichtet. Ich möchte aber nun die 80cm aufschütten um meine volle Grundstücksbreite ausnutzen zu können, da ich den Platz jetzt brauche, weil wir ein Gerüst aufbauen müssen und Material dort abstellen müssen. Da brauchen wir jeden Centimeter.

Laut Bebauungsplan ist das gar kein Problem, aber dann würde halt die Garage des Nachbarn 80 tief in der Erde stehen.

Ich hänge ein Schematisches Bild an, daraus wird es klar.

Der Nachbar macht aber Stress - Ich dürfte das nicht. (Grundstück ist in Südbayern). Aber es ist doch mein Grundstück ?!

...zur Frage

Die Wand meiner Garage grenzt an das Nachbargrundstück,mein Nachbar hat sie mit Erde und Bepflanzung angefüllt, jetzt ist meine Wand feucht, was tun.?

...zur Frage

Garten-Kinderhaus auf Garage

unser Nachbar will auf seiner Garage, die an unser Grundstück grenzt, ein Garten-Spielhaus errichten. Darf er das? Benötigt man dazu eine behördliche Genehmigung. Müssen wir als direkte Nachbarn zustimmen bzw auch vorab gefragt werden? also haben wir ein Mitspracherecht? DANKESCHÖN!

...zur Frage

nachbar will! muss ich?

EMein Nachbar möchte dass ich eine, an sein Grundstück angrenzende und nur von seinem Grundstück aus sichtbare, Hauswand von meinem Haus streiche. Die Wand grenzt genau an die Terrasse des Nachbarn und findet sie Häßlich. Bin ich verpflichtet die Wand zu streichen und wenn ja, muss ich das Material aus eigenener Tasche bezahlen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?