Gab es Ezio Auditore wirklich?

44 Antworten

1.assassine gab es und gibts immernoch "nur heißen sie heutzutage Auftragskiller :D" 2. das spiel assassin's creed bassiert auf historischen ereignisen das heißt: die Pazzi famillie und die Medici famillie gabe es wenn du's mir nicht glaubst frag wikipedia die famillie medici war eine reiche famillie die sich selbst zu Königen von italien gemacht hat und so mit dem Papst den Rücken gekehrt hat es gab auch die Bordscha famillie über die weiß ich nichts genaueres. Und die Pazzi famillie war auch eine reiche fam. die eine verschwörung gegen die medici fürte aber nicht sehr erfolgreich war. die auditore fam. gab es auch und einen ezio auditore nur war der ein einfacher arbeiter für die medici ob ubisoft nun aus diesem ezio einen assassinen gemacht hat oder einfach einen erfunden hat das musst du sie fragen.

das war aber eine lange geschichte :D gruß m.r

lol du schreibst "bordscha" hah wie krass...

PS:

" -borgia- "

0

Das es die Medici, Pazzi, Borgia usw. gab ist klar und hab ich auch schon alles bei Wikipedia gesehen, aber zu einer Adelsfamilie namens "Auditore", die in dem Zeitraum in Florenz gelebt haben soll, finde ich nicht. Kann mir vielleicht irgendjemand eine Quelle geben?

0

Borgia;)

0

Was zu den oberen Kommentaren noch viel Interessanter ist, ist das der Name "auditore da firenze" von den Vorfahren (väterlicherseits) Ezio gekauft wurden, nachdem die Familie aus dem orientalischen Reichen erst nach Spanien und letztlich nach Italien kamen, was hier das Team für bei dem Storyboard der Geschichte in Verbindung mit Altair bringen. Was einige Historiker vermuten es aber auch nicht richtig belegen können. Weiter wie im Kommentar zuvor erwähnt, wird auch brieflich ein Assassine Ezio auditore da firenze erwähnt. Allerdings durften zwar einige aus dem Team rund um die Story die Texte kurz einsehen, aber weiter sind sie im Vatikan unter Verschluss. Allerdings soll es sich in den Briefen auch von Borgia und Cesare um nicht 100% bestätigte Informationen zu handeln. Aber es liegt nahe, oder lag für den Papst damals Nähe das es sich um Ezio handelt. Nach den Briefen zu urteilen, soll die Geschichte von Ezio (oder dem entsprechenden Assassinen, Der vermutlich Ezio war) recht gut belegt sein, verliert sich allerdings etwa zum Ende von AC2. Fakt ist das etwa zu beginnt von AC Brotherhood, in Rom eine Diebes/ und Meuchelmörder Gilde entstanden ist, deren Anführer nie ermittelt wurde. Auch hier gibt es Vermutungen (auch aus damaliger Zeit, allerdings unbestätigt) dass es sich um Ezio handeln könnte. Tatsächlich wurde er jedoch seit seinem 17 Lebensjahr, zwar von allen möglichen Leuten gesehen worden sein, aber tatsächlich bestätigen, das er es ist könnte es nie. Wie gesagt nach AC2 gibt es auch keine offiziellen Dokumente von Posten oder anderen Regierungsorganen, die eine glaubwürdige Sichtung Ezios beinhalten. Also sind wir bei der Gilde der Assassinen Brotherhood. Da diese so stark wurde und vorher bereits durch den Papst Die Stille Bestätigung integriert würde, dass der Assassine der so viele Probleme verursachte Ezio war, ist die Vermutung groß, dass Ezio auch der Anführer der Brotherhood war. Zum dritten Teil habe ich leider nicht viel gefunden. Außer, dass die osmanische Assassinen Gilde einen Großmeister aus Italien/ Spanien erwartete, Der den kurz vorher verstorbenen Großmeister vertreten sollt. Ob es Ezio war, weiß keiner. Denn die Identität des Meisters ist gänzlich unbekannt. Aber durch einen Brief von Yusuf ist auch hier die Vermutung Nähe, dass es sich um Ezio handeln könnte. Da er einiges andeutet, was der großmeister getan hätte, was eben Ezio zugeschrieben wurde.vorher bereits vom Vatikan ver

Ich mag es wenn man sich in packende storylines gut hinein versetzen kann aber anfang recherche zu betreiben nach personen wie ezio auditore da firenze naja

mag sein das es einige leutchen wirklich gab so wie leonardo da vinci und wenn man sich die mühe gemacht hat und die ganzen textseiten über die kirchen und anderen ortschaften durchgelsen hat dann merkt man das es einige geschichtliche zusammenhänge gibt ABER und das ist auch das manko an der sache jeder autor,filmproduzent und spieleentwickler entnimmt seine ideen für seine werke aus dem echten leben und teile aus der Geschichte das heisst aber nicht das man nur weil man auch wenn es interessant ist und bestimmte protagonisten cool findet jeden fiktiven charackter zu googlen sollte weil es umstritten ist desmond miles ist auch fiktiv sollte weil es ezio gab ihn deswegen auch geben ? was ich versuche damit zu sagen wer sich für geschichte interessiert und auch für die renaissace und bla bla bla kann sich ja mal schlau machen aber im spiel wird extra darauf hingewiesen das dieses fiktive werk von einem multikulturellem team verschiedener glaubensrichtungen entwickelt worden sind das heisst jeder soll sich sein eigenes urteil bilden und fertig meiner meinung nach ist die frage die gestellt worden ist interessant aber auch nicht mehr und zufällige zusammenhänge gibt es immer :)

Und für die allgemeinen kurzichtigen die gerne kritik an alles üben ob wahr oder nicht wahr weniger meckern mehr an die eigene nase fassen für mich sind solche leute die wahren idioten sich informieren und träumen darf man trotzdem noch schönen abend noch

also es tut mir wirklich leid wenn ich jetzt jemanden beleidige oder sonst was ist nicht in meinem sinn aber ich bin selbst fasziniert von der Geschichte die da erzählt wird und auch ich habe mich auf die suche gemacht ob sie ein wahrer Hintergrund dabei befindet...und wenn ich dann hier solche Kommentare lese wie früher waren es Märchen an die man geglaubt hat und so krieg ich einen richtig dicken hals.... Leute wenn euch sowas nicht interessiert dann bleibt doch bitte aus solchen Foren raus und ladet nicht euren müll hier ab....ich geh jetzt jetzt au net in ein Forum über Autos oder so und rede Leuten die das Thema interessiert alles schlecht jedem das seine und ich finde das einfach asozial und alles andere als erwachsen als sich dann so zu äußern....es sind lediglich Nachforschungen für eine Geschichte die mehrere interessiert und ich finde cool wenn man sich mit anderen die schon mehr wissen austauschen und diskutieren kann.....Bleibt einfach weg.....Weil es ist ja nicht so dass ich an den Beiträgen ungefragt vorbei müsst nein ihr müsst einen link anklicken....

Hmm... um mal daddel 92 zu verteidigen war die frage nach dem wahrheitsgehalt bzw. der existenz der familien und ob die in etwa ähnlichen aktivitäten nachgingen wie im spiel gezeigt. also wenn du auf der suche bist nach der frage "sind die geschehnisse des spieles in echt passiert O.o???" , sag mir bescheid wenn du sie findest, denn niemand hat das hier je gefragt -.-

am rande möchte ich auf den kommentar hinweisen, der bei jedem spielstart gezeigt wird, dass dieses, rein auf FIKTIVEN fakten beruhende, spiel von menschen unterschiedlichster herkunft und glaubensrichtung geschaffen wurde --> das ist jedem klar, dass kein ezio da firenze auditore (unabhändig davon ob er überhaupt lebte) damals aus 1000 m höhe in einen heuhaufen gesprungen ist ^^

zudem ist das spiel mit sehr viele mühe und liebe geschaffen und hat viel sozialkritische hintergründe und sehr intelligente gedanken. viele bücher, filme, serien, spiele und alle arten von geschichten haben meistens nicht nur den effekt zu unterhalten. vor allem assassins creed bietet so viel mehr als das!

ich sage es dir nur, weil ich denke, dass du keines weges auf den erzieherischen wert von märchen anspielen wolltest, oder diesen kommentar gut meintest:

"Nö,ist traurig, dass Leute heutzutage an Games glauben. Früher waren es Märchen."

und ich möchte selsbtverstänlich nicht gegen irgendwelche nutzungsbedingungen verstoßen also werde ich schon garnicht jemanden auf eine, vermutlich vom gesetzt ungern gesehene seiter verweisen die dokumentationen zu näheren informationen über assassinen bietet, wie zB DOKUJUNKIES. bitte nicht bei google eingeben und nicht auf der seite unter suchbegriff "assassinen" die doku "Todesboten aus Alamut - Der Geheimbund der Assassinen" von terra x, was übrigens volum 5 episode 2 ist, laden.

Danke

Was möchtest Du wissen?