Fussbodenheizung warm trotz Regler auf Null?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es ist meist so, dass Heizungen ab einer gewissen Außentemperatur auf eine bestimmte Gradzahl heizen, um z. B. eingefrorene Leitungen zu verhindern - das ist nicht ungewöhnlich.

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

FB Heizflächen reagieren wegen des großen Speichereffektes sehr träge.
Nach Abschalten des WE kann es, je nach Dämmung des Gebäudes, erheblich lange dauern, bis sich die Abkühlung bemerkbar macht.
Analog verhält sich das Aufheizen.

v.G.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fußbodenheizung braucht immer etwas länger beim warm werden und auch beim abkühlen, wenn du sie ausstellst und sie nach ein paar Tagen noch warm ist dann stimmt was nicht. Ebenso beim Anstellen, das dauert auch gut 24 Stunden bis sie warm wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

würde es mal überprüfen lassen... aber auch bei der fußbodenheizung , genau wie bei normalen heizkörpern , gibt es eine frostschutzstellung , heist ab einer gewissen temperatur , wird der boden warm , auch wenn die regler auf null stehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?