Funktionsschar, Steigung?

3 Antworten

fa(x)=x^2-a*x abgeleitet f´a(x)=2*x-a mit x=3 und f´a(3)=m=1 ergibt

1=2*3-a ergibt a=6-1=5

Probe: f´(3)=2*3-5=6-5=1

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – hab Maschinenbau an einer Fachhochschule studiert

Die Steigung f'a(3) = 1.

Einsetzen und nach a auflösen!

Bekommt man die 1 aus der Aufgabenstellung raus?

0
@Bellagrz

Ja, die Aufgabenstellung ist, Steigung = 1, also f'a(3) = 1

1

Kommt a=5 raus?

0
@Bellagrz

Es gilt, folgende Gelichung nach a zu lösen:

6 - a = 1

wenn man für a = 5 einsetzt, so löst dies die Gleichung. also ja

1

6-a = 1

a = 5

Was möchtest Du wissen?