Funktioniert pendeln wirklich?

Das Ergebnis basiert auf 11 Abstimmungen

Nein 55%
Anderes... 27%
Ja 18%

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Nein

Das ist Schwachsinn. Wenn ich das richtig verstehe spricht man hier von einem Pendel den man mit der Hand festhält und entsprechend zu schwingen beginnt. Nun kommt man auf die Idee und meint, dein Unterbewusstsein oder was auch immer würde mit dir sprechen so könnte es ja oder nein oder was auch immer pendeln je nach deiner eigenen Interpretation Naturwissenschaftlich gesehen ist das absoluter Quatsch. Selbst wenn du deine Hand in Ruhe hältst kommt es zu kleinen Muskelkontraktionen auch wenn du nur an die Bewegung denkst.

Das heißt, das bist alles du selbst. Wenn du dich besser damit fühlst, dann befrage den Pendel, es steckt jedoch nichts übernatürliches oder Geistiges oder what ever dahinter.

Ja

Klar: Das Pendel ist bei kleinen Auslenkungen eine gute Näherung eines mechanischen harmonischen Oszillators. Allerdings nicht mehr bei großen Auslenkungen.

Es ist außerdem darauf zu achten, dass keine unkontrollierte mechanische ENergie von außen zugeführt wird - sonst ist Essig mit dem harmonischen Oszillator.

Das ist doch, was du wissen wolltest - oder?

Anderes...

Das es sich bewegt ja, das liegt an deinem Körper.🙈

Das man daraus etwas lesen kann, nein. ☝️😅

Natürlich kann man daraus etwas lesen: Daß die Formeln zur Pendelbewegung stimmen.

4
@xXErdbeerchenXx

Dann hast Du bisher nicht oft auf die Tags geachtet. Tags, die mit der Frage nichts zu tun haben, sehe ich da oft. Außerdem klärt das meine eigene Antwort.

0
@Elektro353

Keine Ahnung. Das war vor etwa 50 Jahren. Ich nehme an, eines der vielen Jahre ich denen ich eine 5 bekam.

0
@brettspielfan

Es steht aber auch in der Frage selbst wtf? xD

Ich meine das Pendeln aus der Esoterik, also quasi die Visualisierung des Überbewusstseins.
0
@brettspielfan

Ja ist sie zumindest in diesem Fall. Die Formel zur Pendelbewegung hat zwar etwas damit zu tun aber du vergisst die psychische Komponente. Die spielt hier eine viel größere Rolle. 😘

0
@xXErdbeerchenXx

Was hast Du immer mit Deiner Esoterik?

Natürlich funktionieren Pendel. Sie folgen den Gesetzen der Physik, genauer Mechanik.
Das hat nichts mit Esoterik zu tun.

In meiner Antwort steht doch ganz klar, daß ich mich mit dem Aspekt nicht beschäftige.

Du meintest vielleicht einen meiner Kommentare, aber nicht meine Antwort.

0
@brettspielfan

Was eigentlich offensichtlich ist, wenn ich auf deinen Kommentar antworte? 🙄🤦‍♀️

Lies noch mal deinen Kommentar unter meiner Antwort und dann sag mir, was das mit meiner Antwort zu tun hat und warum du es auf einmal es so drehen willst, als hätte ich auf deine Antwort reagiert, wovon hier gar nicht die Rede ist.

In der Frage ging es um Esoterik, nicht um Physik und dein Kommentar unter meiner Antwort ist auch falsch, denn die Psyche spielt bei dieser Pendelbewegung auch eine entscheidende Rolle. Deine Formel, beschreibt das nicht!!!

Ansonsten brauchst du nicht jedes Krümelchen suchen um dich doch noch irgendwie zu rechtfertigen. Ist schon gut, kauf dir ein Eis oder so. Ich bin raus hier. 😂

0
@xXErdbeerchenXx
Lies noch mal deinen Kommentar unter meiner Antwort und dann sag mir, was das mit meiner Antwort zu tun hat und warum du es auf einmal es so drehen willst, als hätte ich auf deine Antwort reagiert, wovon hier gar nicht die Rede ist.

Du behauptetest, man könne nichts daraus lesen, ich schrieb, was man daraus lesen kann.

Ansonsten brauchst du nicht jedes Krümelchen suchen um dich doch noch irgendwie zu rechtfertigen.

Ich brauche mich nicht zu rechtfertigen. Ich habe mich immer wieder auf meine Antwort bezogen, daß mich die Esoterik nicht interessiert. Das hast Du permanent ignoriert.

Wenn Du nicht weißt, was bei GF eine Antwort ist, liegt das nicht an mir.

0
Ja

Natürlich funktionieren Pendel. Sie folgen den Gesetzen der Physik, genauer Mechanik.

Das hat nichts mit Esoterik zu tun.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung
Anderes...

Ich kann allerdings auf ein Blatt folgendes malen:

Meine Partnerin ist:

                      doof

toll                                      schön

                     dämlich

Wenn ich dann ein Pendel darüber halte und drauf schaue, wird es zwischen "toll" und "schön" schwingen. Dafür sorgt mein Unterbewusstsein. Das hat nichts mit Esoterik zu tun. Man braucht dazu keinerlei magische Begründungen.

Sowie meine Augen verbunden sind und jemand das Blatt dreht, klappt es nicht mehr.

Aber was bedeutet das nun? "Klappt" es oder "klappt es nicht"?!

Was möchtest Du wissen?