Für den Abend eine Strumpfhose oder die Individual 12 Stay-Hip von Wolford?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Natürlich kannst Du die Wolford anziehen. Alternativ die schwarze Hochtransparente Strumpfhose. Die Hautfarbene würde ich nicht anziehen.

Ich kann dazu nur sagen, Mut Strumpfhosen oder Legging. Im Winter hauptsächlich. Alles andere rollt rauf um lässt die Knöchel Eiskalt. 

Und auch die Hände in Handschuhe um die Finger war zu halten. 

Rate auch eine Haube um Ohren, Hals und Nase warm zu halten. 

Probier es und wirst bestimmt es mögen. 

Optisch eine Hautfarbene.
Normalerweise bei dem Wetter eine blickdichte,schwarze Thermostrumpfhose.
Du musst ja wissen wie viel Zeit du draußen verbringen wirst.

Nur einen kurz Moment - da ziehe ich natürlich auch was über - und nicht länger als 5 Minuten, dann schnell wieder ins Warme.

0

Also mir persönlich wäre schon ein Weg von 5 Minuten bei diesen Temperaturen zu viel für die dünne Strumpfhose, ich würde dann die Optik hinter die Wärme stellen. Wie es bei dir persönlich ausschaut, kannst du entscheiden.Vielleicht ist es on deiner Gegend ja auch etwas wärmer oder dein kälteempfinden anders. PS. Kalte Füße können einem jeden noch so schönen Abend versauen, finde ich

1

Was möchtest Du wissen?