Für 2 Tage arbeitslos melden?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nein. Du mußt dich überhaupt nicht arbeitslos melden. Es geht nur darum (wenn du nicht gerade Mittel beziehst) eine vollständige Dokumentation für die Rentenversicherung  vorzuweisen. Da du aber sowohl im März als auch im April in einem Arbeitsverhältnis sein wirst, spielen die zwei Tage keine große Rolle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von estii
21.02.2017, 10:27

Hm, dann frage ich mir das heute mal beim Arbeitsamt nach.

Besten Dank!

0

Grundsätzlich Ja, da du beim Rentenbescheid jeden Tag lückenlos nachweisen musst, sonst gibt's Abzüge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In diesen Tagen bist Du doch nicht arbeitslos, sondern zur Einarbeitung im neuen Betrieb ! Dem Amt solltest Du das aber melden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke das musst du sogar, da du keine Versicherungslücke haben darfst bei der Krankenkasse z.B....von daher würde ich mich für die 2 Tage arbeitslos melden, und bekommst dann auch für die 2 Tage Arbeitslosengeld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lumpazi77
21.02.2017, 10:15

Da geht nichts mit ALG da er dem Arbeitsmarkt nicht zur Verfügung steht

0

Ahhhh okay, dann ruf ich heute Nachmittag gleich mal beim Arbeitsamt an.

Ich danke euch! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?