Führerscheinentzug wegen Gipsbein und Krücken möglich?

7 Antworten

Nein, da haben die Freunde Unsinn erzählt. Man sollte mit Gipsbein nur nicht Auto fahren. Ich habe zur Zeit eins & lasse meinen Wagen eigentlich immer stehen bzw. lasse mich von meiner Freundin oder Kumpels fahren die grad Zeit haben :)

Ich würde es bleiben lassen, allerdings nicht wegen dem Gibsbein sondern wegen dem Führerschein. Der "Neue" läuft nach 15 Jahren ab und das heißt: neues Foto, neuer Antrag, neuer Sehtest, erneute Kosten und Laufereien. LG Elfi96

Nein das kann nicht passieren. Viele haben ein Gipsbein. Und ihren Führerschein immer noch. allerdings solltest du nicht mit dem Auto vorfahren. Und du kannst die Zehen ruhig zeigen.

Liegen und Schlafen mit Gipsbein

Ich habe mir am Dienstag mein Schienbein gebrochen, danach wurde mein ganzes Bein bis zum Schritt hoch eingegipst und der gips dann wieder aufgesägt, wegen der Schwellung. ich soll nun die ganze Woche im Bett liegen und das Gipsbein immer ganz hoch legen, damit es abschwellen kann. mein Problem ist aber, dass ich auf dem Rücken liegend gar nicht schlafen kann und es mit dem hochgelegten Bein nicht möglich ist, auf die Seite zu drehen. Am liebsten würde ich dieses Schaumstoffteil in welchem das Bein gelagert ist, aus dem Bett werfen und endlich mal schlafen. Obwohl ich krücken bekommen habe soll ich trotzdem das Bett hüten und das Bein immer hochgelagert lassen, darf vorerst nur aufs Klo. Hat Jemand ein paar Tips zum Einschlafen oder Erfahrung mit Bruch des Schienbeines?

...zur Frage

Verkehrsmedizinisches Gutachten - Was passiert wenn man nicht zahlen kann?

Hallo, ein Kumpel von mir (Student) muss aufgrund einer Krankheit laut Führerscheinstelle ein verkehrsmedizinisches Gutachten zur Fahreignung erstellen lassen, andernfalls droht ihm der Führerscheinentzug. Alle seine Ärzte bescheinigen ihm dass er fahrtauglich ist, nun muss er bald zum Amtsarzt zur verkehrsmedizinisches Untersuchung. Die Kosten der Untersuchung und das Gutachten kosten über 400€ aufwärts. Er als Student hat aber nicht das nötige Geld dafür und seine Eltern können ihn da leider auch nicht finanziell unterstützen.... das Straßenverkehrsamt besteht nach wie vor auf dieses Gutachten, sonsf ist der Führerschein weg... Was kann man da tun, wenn man kein Geld hat? Danke für hilfreiche Antworten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?