Führerschein zuhause (D) vergessen...aber jetzt in Norwegen, was jetzt?!

2 Antworten

Hallo Saraangel,

im Bezug auf Deine Probezeit hat das Ganze keine Auswirkung, wenn die die Polizei in Norwegen oder in Deutschland ohne Führerschein anhält. Das ganze ist ja kein Fahren ohne Fahrerlaubnis, sondern nur ein Fahren ohne Führerschein.

In Deutschland würde auf Dich ein Bußgeldbescheid mit folgendem Inhalt zukommen:


Tatbestandsnummer: 204100

Tatvorwurf: Sie führten den vorgeschriebenen Führerschein/die Übersetzung des ausländischen Führerscheins *) nicht mit.

Ordnungswidrigkeit gem.: § 4 Abs. 2, § 75 FeV; § 24 StVG; 168 BKat

Verwarnungsgeld: 10,00 Euro

Punkte: Nein

Fahrverbot: Nein

Eintragung als A oder B - Verstoß: Nein


Wie hoch die Strafe in Norwegen für das vergessen des Führerscheins ist, vermag ich nicht zu sagen, aber könnte mir gut vorstellen, dass die Ahndung ähnlich wie die in Deutschland erfolgt.

Das größere Problem wird sein, dass die Polizei in Norwegen nicht ohne weiteres  nachvollziehen kann, ob Du wirklich im Besitz einer Fahrerlaubnis / eines Führerscheines bist. Hier in Deutschland ist die Abfrage für die Polizei problemlos möglich.

Die einzigen zwei Ratschläge die ich Dir geben kann:

  1. Sich nicht anhalten lassen :-)
  2. Wenn Du Jemanden in Deutschland hast, der Zugriff auf Deinen Führerschein hast, bitte diesen Vorder.- und Rückseite mit dem Handy abzufotografieren und Dir die Bilder Deines Führerscheines auf Dein Handy schicken zu lassen. Dann bleibt Dir nur noch zu hoffen übrig, dass wenn Du wider erwarten von der norwegischen Polizei angehalten wirst, dass diese ganz ganz nett sind und das Foto auf dem Handy anerkennen. Aber ganz klar, eine Kopie oder ein Foto muss natürlich nicht anerkannt werden. Ist aber auf alle Fälle besser als Garnichts in der Hand zu halten.

Aber ganz ehrlich, so riesen groß ist die Gefahr kontrolliert zu werden ja sicher auch in Norwegen nicht. Ich glaub ich selber bin vor 10 Jahren das letzte mal kontrolliert worden und ich fahre schon recht viel.

Schöne Grüße   
TheGrow

Das ganze trifft zu, wenn man in Deutschland kontrolliert wird. Da wird das deutsche Gesetz angewandt, welches du hier zitiert hast. In Norwegen kann die Gesetzeslage jedoch eine ganz andere sein. Machen die z.B. einen Unterschied zwischen Fahrerlaubnis und Führerschein? Das ist nämlich nicht überall so. Und anerkannt wird in Norwegen der deutsche Führerschein. Hast du den nicht dabei, dann kannst du dort in große Schwierigkeiten kommen. Du solltest dich hier besser bei Botschaft oder Konsulat erkundigen oder einer kompetenten Stelle in Norwegen.

0
@Franticek

In Norwegen und auch in den anderen skandinavischen Ländern wird wie bei uns zwischen Ordnungswidrigkeiten und zwischen Straftaten unterschieden.

Lediglich die Geldbußen sind dort meist höher und es gibt noch den Unterschied, dass bei uns die Höhe des Bußgeldes einzig und alleine nach den Tatbeständen festgelegt sind. In den  skandinavischen Ländern hingegen richtet sich die Höhe des Bußgeldes auch noch zusätzlich nach dem Einkommen, sprich wer viele verdient, bezahlt auch viel, wer wenig verdient, bezahlt halt weniger.

Und das es auch in Norwegen einen Unterschied macht, ob man nur den Führerschein vergessen hat oder ob man gar keine Fahrerlaubnis hat, sagt einen schon die Logik. Es ist ja ein riesen Unterschied, ob ich nur eine Karte nicht dabei habe oder ob ich das Fahrzeug mit dem ich angetroffen werde gar nicht fahren darf.

Das ich aber natürlich nicht sagen kann, wie hoch das Bußgeld in Norwegen ist, wenn man seinen Führerschein nicht dabei hat, habe ich aber auch in meinem Thread angeführt.

Trotz allem ist es aber auch in Norwegen nur eine Ordnungswidrigkeit und keine Straftat, wenn man seinen Führerschein nicht dabei hat.

0

Lass ihn dir nachschicken und Versuch nicht mit der Polizei in Kontakt zu kommen

Zuschicken? Hmm, ich glaube das lohnt sich nicht mehr, bin nur für 5 Tage hier, dann geht's auch wieder zurück.

0

Begleitendes Fahren - Führerschein vergessen

Hi, mich würde mal interessieren, was passieren würde, wenn ich als 17 Jähriger in eine Polizeikontrolle gerate aber meinen Führerschein, sowie Ausweis zu Hause vergessen hab. Gibt es Bußgeld/Verwarnungen/Strafen? Danke schonmal :)

...zur Frage

wären der praktischen fahrprüfung von polizei angehalten

habe nächste woche meine fahrprüfung für die klasse b und was mich schon ganze zeit interessiert was passiert wenn ich in eine polizei kontrolle gerate ? ich kann denn ja schlecht einen führerschein zeigen :D

...zur Frage

Vorfahrt genommen, ohne Sachschaden, danach gefilmt worden?

Hallo,

mir ist heute etwas sehr dummes passiert, dazu bräuchte ich mal eure Hilfe:

Ich bin im Außendienst tätig, fahre täglich an die 300 km und habe mir noch nie etwas zu schulden kommen lassen, bis heute.

ich war in einem mir unbekannten Gebiet, bin von einem Nebenstraße an die Hauptsache ran gefahren, habe von rechts zwar einen Transporter kommen sehen, hatte aber noch viel Platz (dachte ich...). Also fuhr ich los, nach links abbiegend, plötzlich höre ich reifen quitschen und hupen. Er kam wohl doch schneller angerast als gedacht (hier sei gesagt- ja ich habe einen Fehler gemacht, ich hätte mich natürlich öfters vergewissern müssen ob wirklich genug Platz ist. Eindeutig meine schuld, seh ich ein.)

danach ist er mir aber so dicht aufgefahren, dass ich sein Nummernschild nicht mehr sehrn konnte und er hat angefangen mich mit dem Handy zu filmen, bei voller fahrt. Ich hatte einen platz zum anhalten gesucht und wollte mich entschuldigen etc, aber er ist dann abgebogen, habe nur noch Lichthupe und seinen Mittelfinger gesehen.

so, was könnte auf mich zukommen? Vorfahrtsmissachtung mit Gefährdung? 120€ + Punkt?

Was könnte er mit seinem Videomaterial bewirken?

meine größt Angst ist natürlich, das ich meinen Führerschein los werde, dann bin ich arbeitslos, könnte das passieren ohne Unfall/Schaden?

...zur Frage

Auto fahren üben auf Parkplatz?

Also ich bin 17 mache grad mein führerschein , auch fast fertig am sonntag bin ich mit meiner mutter weg gefahren und hab sie gefragt ob ich kurz auf dem parkplatz 2 min fahren darf sie meinte dann ja nach langer überlegung sie wusste auch das ich es kann sie hat mich gelassen ich hab dann nur 2 runden um den platz gemacht bei kaufhof und sind direkt wieder nachhause gefahren war wirklich nur kurz damit ich nicht aus der übung komme in der fahrprüfung jetz schieb ich paranoier dass mich irgenteine kamera aufgenommen hat und ich dann den lappen verliere wenn ich ihn fertig hab und sie dann nach dem ich ihn hab sagen würden du bist an den .... datum da rum gefahren bevor du ihn hattest .... kann was passieren wenn ich den lappen habe das die dann kommen und mir sagen das ich da am parkplatz gefahren bin bevor ich denn hatte und den mir weg nehmen ? :/

...zur Frage

Würde eine Firma jemanden einstellen?

Der den Führerschein seit zwei Jahren nicht mehr hat und auch seit dem nicht mehr gefahren ist und durch ein Seminar dann den Führerschein seit ein paar Tagen wieder hat? Das wäre glaube ich allen zu riskant und zu unsicher. Ich meine Firmen bei denen ein Lappen wichtig ist

...zur Frage

Genügt es ein Foto vom Führerschein am Handy zu haben?

Aaalso, mir geht gerade die Frage durch den Kopf ob man nicht einfach ein Foto von seinem Führerschein mitm Handy machen könnte und bei ner Polizeilichen kontrolle diesen einfach am Handy vorzeigen kann (oder evtl eine Kopie in form von Papier?) wenn man seinen Führerschein zuhause oder sonst wo vergessen hat. Oder muss es tatsächlich einfach der richtige Führerschein sein den die Beamten da in die Hände kriegen müssen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?