Führerschein verloren (wegen Drogen), muß ich es der Firma melden?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das war abzusehen, bei deinen Fragen zu Dope, Stechapfel und Verkehr. Ich würde es nicht melden, schon gar nicht mit der og Begründung.

Stechapfel ist aber nicht nachweisbar, oder?

3
@Sathupradit

Natürlich ist auch Stechapel gut nachweisbar. Da gibt es sehr typische Zeichen.

5
@Rheinflip

da klinke ich mich mal ein:

was für typische Zeichen gibt es denn dabei?

4
@Shakuhachi

Googlet bitte "Alkaloidvergiftungen" . Den akuten Rausch kann auch ein Laie erkennen.

4

Danke fuer deine Auszeichnung. Oft zweifel ich daran, wie man deine vielen Fragen einschätzen sollte.

0

Sicher gibt es Dinge, die in einem Arbeitsvertrag festgehalten sind, die unwirksam oder nicht statthaft sind. Ich weiß nicht unter welchen Voraussetzungen du eingestellt wurdest. Vielleicht will man dich bei Bedarf im Außendienst einsetzen. Wenn dein Arbeitsvertrag so ist, dann muss der Chef schon wissen, dass er dich nicht mehr uneingeschränkt beschäftigen kann. Der Grund für den Verlust des Führerscheines geht ihn allerdings nichts an. Sag ihm, dass du den FS verloren hast, der Rest ist deine Sache. Und damit hast du nicht gegen deinen Arbeitsvertrag verstoßen.

Da diese Anweisung in deinem Arbeitsvertrag steht und nicht gegen ein Gesetz verstösst, wirst du wohl in die Personalabteilung gehen müßen. Aber ausser blöde Sprüche kann dir nicht viel passieren. Ein Kündigungsgrund ist der Verlusst der Fahrerlaubnis nicht.

Moped Führerschein wegen Drogen Konsum verloren, wie bekomme ich ihn wieder?

In Österreich habe ich wegen Cannabis, Mdma den Schein verloren... Wo kann ich ihn beantragen?

...zur Frage

Vollmacht eine GmbH abzumelden?

Hallo,

Ist es möglich eine GmbH in Deutschland mit einer Vollmacht abzumelden? Mein Onkel möchte mir die Vollmacht übertragen um seine Firma hier abzumelden. An wen muss ich mich diesbezüglich melden?

Danke im Voraus

...zur Frage

Führerscheinverlust bis wann kann man es bei der Polizei melden?

Ich habe festgestellt das ich nicht mehr im Besitz meines Führerschein bin. War bei dann bei Fundbüro, nichts... die haben mir einen Verlustanzeige gegeben das 30Tage als Führerschein gültig ist.

Als die 30Tage vorbei waren ist mein Führerschein immernoch nicht aufgetaucht.

Habe mir einen 3Monatigen Vorläufigen Führerschein ausstellen lassen.

3Monate sind rum, mein Führerschein ist seit ca.4Monaten nicht aufgetaucht. Diebstahl kann ich nicht ausschließen, kann ich jetzt noch bei der Polizei diese noch melden?

...zur Frage

Führerschein von der Firma bezahlen?

Ich fange eine Ausbildung im Hotel an und wollte fragen ob man den Führerschein von der Firma bezahlt bekommen kann? Weil im Hotel Schicht gearbeitet wird und die Züge ja nicht immer fahren.

...zur Frage

Führerschein weg wegen Drogen

Ich habe meine Führerschein vor 6jahren verloren und muss MPU machen:) Meine frage ist: ab wann verfällt MPU? oder ob es überhaupt verfällt?

...zur Frage

Sex Skandal in Firma-wie soll ich reagieren?

In meiner Firma geht das Gerücht rum, das einige für "persönliche Dienste" am Chef befördert wurden. Da ich damals in der Personalabteilung war habe ich auch mitbekommen, wie im Express-Verfahren stellen vergeben und umstrukturiert wurden, als im Sommer der halbe Betriebsrat im Urlaub war. Wie soll ich mich verhalten? Hat der Chef seine Position in widerlicher Weise ausgenutzt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?