FSJ BFD/ Kündigung/nicht mehr hingehen?

3 Antworten

Ich muss dem zustimmen, was schon geschrieben wurde.
Sollte es wirklich nicht auszuhalten sein, kann man ja zu einem Arzt gehen und die Situation schildern. Vielleicht zeigt er ja Verständnis. Leider entsteht der Eindruck, dass viele Freiwillige keine Lust haben, richtig zu arbeiten, das ist jetzt natürlich nicht auf dich bezogen, aber es kann auch mal ganz lehrreich und hilfreich sein etwas unangenehmes durchzuziehen. Die Jacke zieh dir bitte nur an, wenn sie dir passt, solltest du schlecht behandelt werden hast du natürlich Mitgefühl verdient, denn es gibt Einsatzstellen die Freiwillige nur als billige Arbeitskraft betrachten und sie ausnutzen.
Viel Erfolg!

Solange soll ich wohl noch kommen

Was heißt "soll"? Du hast einen Vertrag und bist verpflichtet, den einzuhalten.

Was im "normalen" Arbeitsleben eigentlich selbstverständlich sein sollte, sollte man auch für FSJ oder BFD beherzigen:

Egal wie unangenehm das ist, man sollte den A...h in der Hose haben und sowas mit Anstand zuende bringen!

Bußgeld oder sonstige Strafen gibt es - leider - nicht. Die Einsatzstelle könnte aber auf die Idee kommen, bei unentschuldigtem Fehlen beim Bundesamt eine fristlose Kündigung zu beantragen. Und für unentschuldigte Fehltage gibt es selbstverständlich auch kein Taschengeld. Die Einsatzstelle kann sich auch mit einem entsprechend miesen Zeugnis bei dir bedanken.

Klar kannst du zum Arzt gehen und dich Krankschreiben lassen , Burn out, usw.

Bekomme ich ein Bußgeld wenn ich einen unangemeldeten Limonadenstand machen an dem ich um Spenden für mein Weltwärtsjahr bitte?

Für meinen entwicklungspolitischen Freiwilligendienst (Weltwärtsjahr oder FSJ im Ausland) muss ich Spenden sammeln. Die gehen an meine Entsendeorganisation, einen gemeinnützigen Verein. Dazu möchte ich im Stadtpark einen Limonadenstand machen an dem ich selbstgemachte Limonade verschenke und um Spenden bitte. Muss ich wenn das Ordnungsamt vorbeikommt mit einem Bußgeld rechnen?

...zur Frage

FSJ BRAUCHE HILFEe?

Hallo zusammen, Ich hab da eine frage unzwar wenn ich ein Fsj bei einem Anwalt mache muss ich dann zu einem Seminar gehen oder zur berufsschule? 2. Ich würde lieber ein Jahrespraktikum macjen da ich auch neue Leute kennenlernen möchte und man bei einem jahrespraktikum zur berufsschule geht.. also kann ich noch ein freiwilliges Jahrespraktikum finden? Und ansonsten wenn ich bis zum 30. August nichts habe muss ich zur Daa.. und viele sagen das es unnötig ist dort zu sein

...zur Frage

Allein zu Rock im Park?

Ich bin weiblich und 17 und würde gerne zu Rock im Park 2015 gehen. Wegen FSJ oder Studium im Ausland oder anderem Musikgeschmack, habe ich keinen, der mit mir hingehen würde. Kann ich als Mädchen da auch alleine hingehen oder würdet ihr mir abraten? (Wenn, dann würde ich dort auch campen..) schüchtern bin ich definitiv nicht, ich hab also kein Problem, dort auch Leute kennenzulernen:)

...zur Frage

Kündigung wegen Privatleben?

Hallo, Ich mache zurzeit ein BFD im Krankenhaus (sowas wie ein FSJ). Mein Stiefvater arbeitet im selben krankenhaus und ist in der Geschäftsleitung. Ich habe mich am Montag krank gemeldet, war beim arzt und hab mich für eine Woche krank schreiben lassen, meinen eltern aber nichts davon erzählt. Mein Chef, also der meiner Abteilung hat dann bei meinem Stiefvater angerufen und gefragt was mit mir sei, der hat zu ihm gesagt das er nichts wüsste und nur denke ich hätte leichten husten (laut arzt habe ich ne Bronchitis). Nun , da meine Eltern nichts wussten und ich das auch dachte, hab ich mich normal verhalten, da ich starker raucher bin hab ich auch nach wie vor geraucht. Das hat mein stiefvater meinem Chef erzählt, und der hat mir gesagt, nächste Woche werd ich gekündigt. Meine Frage nun, kann er das machen? Wegen den sachen die ich privat mache? Weil ich hab mich ganz legitim krank gemeldet und alles war in ordnung..

...zur Frage

Wie viel wird mir von meinem fsj Geld abgezogen? Bedarfsgemeinschaft

Hi, ich fang wohl demnächst ein fsj / bfd an und werde so 300 Euro "Verdienst" bekommen. Ich lebe allerdings zurzeit in einer bedarfsgemeinschaft, also meine Mutter arbeitet zurzeit nicht. Wie viel würde mir denn dann ca am Ende von diesen 300 Euro bleiben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?