frische Narbe mit Schminke verdecken?!

6 Antworten

Hallo,

dein Äußeres ist dir also wichtiger als deine Gesundheit? Wenn das nicht so wäre, würdest du den Rat der Arzthelferin befolgen; auch, wenn sie keine Ärztin ist, wird sie wohl wissen, was das Beste für dich ist. Und selbst, wenn die Wunde zu nässen anfangen sollte (was nicht unbedingt der Fall sein muss): Du kannst nichts dafür, und jeder, der das nicht kapiert und dir deswegen was anhaben will, ist einfach nur nicht der Schlaueste.

Also erstes mal ... ja, mein Job ist mir wichtiger als ne kleine narbe in meinem Gesicht ... uns zweitens ich muss ja nicht warten bis es nässt, sondern kann ja schon vorher was dagegen tuen, wenn eine Wunde erstmal nässt ist eine starke Narbenbildung wahrscheinlich , das hatte ich schon mal am arm und die narbe ist echt nicht gut verheilt. Die Arzthelferin konnte mir nicht mal sicher sagen wie oft ich die Heilcreme auftragen soll, deßhalb ist mein vertrauen in ihr Können nicht wirklich vorhanden. Aber danke für deine Antwort :)

0
@Nici16101

Ich hatte auch schon eine (sehr große) Wunde, die genässt hat, und heute habe ich da fast gar keine Narbe ;

Wie oft du die Heilcreme aufragen sollst? Ich trage Heilcremes immer dann neu auf, wenn die alte Schicht richtig eingezogen bzw. abgegangen ist. Wie lange das dauert, kann dir niemand so richtig sagen, auch ein wirklich erfahrener Arzt nicht. Bei mir waren es immer so 2-3 Stunden (manchmal mehr oder weniger), bei anderen, die ich kenne, dauert es aber länger oder eben nicht ganz so lange. Bei vielen reicht es auch schon, wenn man morgens und abends neu aufträgt.

0

Also ich würde unbedingt den Rat der älteren Arzthelferin befolgen. Denn wenn sich da etwas entzündet, dann kann das ziemlich lange dauern, bis Du die Entzündung wieder wegbekommst. Außerdem sieht ein Pflaster nicht ungepflegt aus. Wenn Deine Garderobe und die Frisur o.k. sind, dann siehst Du doch in jedem Fall gepflegt aus. Bei Nasen-OPs müssen die Leute auch mit einem Verband rumlaufen, aber deswegen schauen sie doch nicht ungepflegt aus.

Naja, ungepflegt sieht es halt dadurch aus, das das Pflaster einfach nicht hält... hab schon stärkere Ausprobiert, aber bei denen gibt es den typischen Pflasterkleberabdruck an den seiten, was auch nicht so gut aussieht. Aber werde auf jeden Fall die Stellen noch etwas schonen, um eine Entzündung zu vermeiden. Danke :)

0

Frag zuerst nochmal beim Arzt, ob Schminken geht. Wenn nicht, frag Deine/n Vorgesetze/n, ob Du mit Pflaster im Gesicht kommen oder Dich lieber noch krank schreiben lassen sollst. Vielleicht kann man Dich ja auch die 2-3 Tage irgendwo in einem Bereich arbeiten lassen, wo Du keinen Kundenkontakt hast.

Hautrötung im Gesicht schnell weg bekommen!

Hey ich hatte einen ziemlich doofen pickel auf der Nase und weil er einfach scheiße aussah hab ich ihn ausgedrückt doch jetzt die ist die Stelle extrem gerötet -.-

Allerdings hab ich jetzt keine Möglichkeit mehr mir irgendetwas zu kaufen. Also meine Frage: Habt ihr vieleicht eine gute Idee wie ich die Rötung mit einem Hausmittel bis MOREGN wieder gebekomm oder zumindest lindern kann ohne eine Tonne schminke draufklatschen zu müssen?

Danke schon mal im Vorraus für die Antworten :)

...zur Frage

Wie lange das Pflaster auf der genähten Wunde lassen?

Mir wurde gestern eine relativ große Wunde im Nacken mit 10 Stichen genäht und die Fäden werden Ende nächster Woche wieder gezogen.

Allerdings hab ich den Arzt vergessen zu fragen wie lange das Pflaster drauf bleiben soll.

Ich bin allergisch gegen Pflaster und es ist entsprechend unangenehm.

Es wäre auch schön ein bisschen Luft an die Stelle zu lassen (meine langen Haare binde ich natürlich hoch).

Meint ihr ich kann das Pflaster für ein paar Stunden abmachen?

...zur Frage

Wunde nach Fädenziehen ein kleines Stück offen

Hallo ihr Lieben, ich hab da mal ne Frage ;-) Vor 12 Tagen ist bei mir aus dem Beckenkamm Knochen entnohmen. Insgesamt ist die Wunde 7cm lang.

Heute wurden von der Wunde die Fäden gezogen. Eben ist mir aufgefallen, dass am Ende der Wunde 0,5cm auf sind. Es blutet und nässt nicht. Muss ich da was machen oder reicht es, ein Pflaster auf Spannung drüber zu kleben?

Vielen Dank für eure Antworten!

...zur Frage

Wielange Wunde nach entfernen der Fäden abdecken?

Hi mir wurde letzten Freitag ein Ganglion entfernt. Nun wurden mir Gestern die Fäden gezogen und jetzt muss ich die wunde noch mit so speziellen Pflaster abdecken weiss jedoch nicht wielange. Vielleicht so lange wie die fäden normal drinn wären das heisst noch ca 6 tage?! Ich hoffe ihr könnt mir helfen Lg Laurais

...zur Frage

Offene Wunde im Gesicht: Wie kann man die Wundheilung beschleunigen?

Hallo, Ich habe eine relativ große, offene Wunde mitten im Gesicht, an der Stirn. Verursacht durch zu viel ausdrücken/aufkratzen von Pickeln - es sind wirklich einige Hautschichten entfernt denke ich. Heute Nacht hatte sich schon eine gelbliche, ziemlich dicke Kruste gebildet, die habe ich allerdings auch entfernt weil ich so nicht zur Schule gehen wollte, danach war es halt wieder komplett offen und so ist es jetzt immer noch, es tut weh und eitert. Beim Hautarzt könnte ich erst in einer Woche einen Termin bekommen deswegen dachte ich, hier kennt sich vielleicht jemand mit Wundheilung aus bzw. wie man diese beschleunigen kann. Am besten einfach an der Luft und in Ruhe lassen, Pflaster/Salbe/Honig drauf? Es ist doch ziemlich störend, einfach weils mitten im Gesicht ist :D Wäre euch für Tipps sehr dankbar.

...zur Frage

Pflaster klebt auf einer genähte Wunde ist es schlimm?

Hatte letze Woche einen Arbeitsunfall gehabt. Hatte eine platzwunde am Ringfinger Kuppe, Und blauen Fingernägel. Hatte erstmal ein Finger Verband bekommen, heute nur ein Pflaster und ich befürchte. Das es auf der Wunde klebt, trotz das die Fäden noch drinnen sind. Meine Frage. Ist es schlimm wenn ich das Pflaster einfach so abziehe(bzw. Könnte was passieren durch die fäden)? Wenn ja wie löse ich das Problem am einfachsten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?