Frisch gestochenes Tattoo - Ränder ungerade?

...komplette Frage anzeigen Tattoo verschwommene Ränder - (Angst, Tattoo, frisch)

7 Antworten

Da musst du noch 2 Wochen warten, bis die obere Hautschicht abgestoßen ist, bevor du sehen kannst, wie das Tattoo tatsächlich aussieht. Jetzt fängt die obere Hautschicht erst an, abzufallen und dabei verformt sie sich, bevor sie abfällt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HaruMaru
12.02.2016, 01:08

Danke dir erst Mal!

Bist du dir denn dessen sicher? Das würde mich ungemein freuen! :-)

0

kann teilweise von der schwellung kommen. aber ist es nicht auch üblich, dass nochmal nachbearbeitet wird?

zu mindest sieht es auf den ersten blick doch ganz ok aus. wenn es dich stört denke ich, dass man die par ungereimtheiten durch eine schattierung überdecken lassen könnte. würde der schrift auch gut stehen find ich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

schwierig das jetzt zu beurteilen. ein paar sachen werden sicher so bleiben wie sie jetzt sind.

allerdings dauert es 6 wochen bis ein tattoo vollständig, also auch unter der haut verheilt ist. und im moment kannst du leider nichts anderes machen, als erst mal die nächsten wochen abwarten.

dazu muß man aber auch sagen, zumindest bei ein bis zwei buchstaben, bei einem tattoo an der hautstelle, das ist ja kein blatt papier, kann und wird das , je nach dem wie der arm gehalten wird, immer etwas verzogen aussehen - können.

also mach dir jetzt mal keinen streß und warte ab.

und zum nachstechen, falls das erforderlich sein sollte, würde ich in dem studio um einen anderen tätowierer bitten......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei der Vergrößerung sieht man es deutlich die Linien sind unterschiedlich dick und auch die Buchstaben fallen anders aus. Doch nicht so ein großer Künstler wie Du es beschreibst. Da wirst Du wohl mit Leben müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HaruMaru
12.02.2016, 01:07

Danke für die Antwort! Ich hoffe natürlich nicht, aber warten wir es ab...

Es kann ja auch mit der Zeit anders aussehen. Sind wir Mal guter Dinge :-D

0

Wenn ich das richtig sehe, hast du so ein folienplaster drauf?

Dann gib nichts darauf wie es jetzt aussieht!

Nach dem stechen tritt oft noch Wundwasser, Blut und Farbe aus. Dadurch scheinen die Linien zu verschwimmen, weil sich das Gemisch ja unter der Folie ansammelt.

Wenn du die Folie abmachst, und deinen Arm gewaschen hast, sieht bestimmt alles wieder gut aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HaruMaru
12.02.2016, 01:02

Danke für deine Antwort! Ja in der Tat ist noch ein solches Pflaster drauf!

Ich hoffe es allemal, dass es anders aussehen wird :-D

0

Lag dein Arm beim stechen anders als beim Foto?
Würde auch abwarten bis es abgeheilt ist und zur not nochmal zum inker gehen, dafür ist es aber jetzt zu früh!
Pflegst du es ordentlich?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HaruMaru
12.02.2016, 01:03

Danke erst Mal für die Antwort. Tatsächlich ist auf dem Bild der Arm angewinkelt, daher ja: Er lag beim tätowieren anders! :-)

0

Also ich kenne mich 0 aus mit tattoos aber ich würde sagen des kommt von der Schwellung..... Und da eine Schwellung nicht immer gleichmäßig verläuft und die Buchstaben unterschiedlich sind wirkt es so. Bin mir sicher das es sobald die Schwellung verschwunden ist wieder gut aussehen wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?