Tattoo Kosten (halben Oberschenkel) UNGEFÄHR (bild)?

tattoo - (Geld, Körper, Kosten)

6 Antworten

Die Preise sind echt unerschiedlich. Und es kommt immer aufs Tatoo Studio an. Ich muss zb, Jetz aufn halbes Jahr warten und manches scheint irgendwie auch nicht möglich zu sein, oder es geht auch andren Gründen nicht. (Da sie sagen, dass das Tatoo sich ja über die Jahre hinweg bewegt. Bzw. die Haut. und die Linien auch immer dicker werdn). Sollte man sich echt bewusst machen. 

Denke, dass es bei dem Oberschenkel relativ teuer werden kann.. 

Aber wie gesagt nur ne Vermutung. Man muss immer die Anzahlung mit einberechnen, aber ich kann noch nichtmal schätzen.^^ Bei dem Schriftzug wirds nicht so arg teuer, denke ich - und es kommt auch wieder darauf an, WIE GROSS es da wird. Auch, wenns nur nen Schriftzug sein soll. Viel Erfolg x). 

Mit den Preisen kann ich nicht helfen, ich besitze kein Tattoo. Aber ich glaube, es hängt auch damit zusammen, wie groß es sein soll. Ich kann mir aber gut vorstellen, dass Tattoos dieser Art mehr kosten, allein wegen der Aufwendigkeit. Wenn es noch was größer werden soll, kannst du schon mal ein hübsches Sümmchen zusammenkratzen. Zumindest kann ich mir das gut vorstellen.

Ich würde dir aber auch raten, so Portraitbilder (ich weiß, es ist ein Animecharakter, aber du weißt, was ich meine) nicht zu klein stechen zu lassen. Es kann passieren, dass das Bild dann mit der Zeit etwas 'verschwommen' wirkt und die Farben 'ineinanderlaufen'. Zumindest war das bei meiner Schwester der Fall. Sie hat eine dezente minipalme am Innenarm und die 'Palmen blätter' waren so fein und nah, dass es irgendwann leicht den Effekt erzielte. Was durch den Heilungsprozess der Haut entstanden war.

Aber was mich irritiert: Du möchtest am Oberschenkel das Bild drauf haben, aber am Knöchel einen Schriftzug? Die Tattoos haben keinen Zusammenhang oder? Das erscheint mir eine etwas zu große Distanz.

Geld sollte insgesamt bei Tattoos keine Rolle spielen, denn du trägst das Tattoo dann dein Leben lang. Preise von 75 € - 150 € pro Stunde sind bei guten Tätowierern möglich. Oft ist es auch ein bisschen Verhandlungssache ob man direkt nen festen Preis ausmacht z.B. pro Sitzung. Je nach Körpergröße, Beschaffenheit der Haut (wie gut wird Farbe angenommen), Detailgrad und Arbeitstempo des Tätowierers ist die Dauer absolut individuell.

Mal ein paar Beispiele:

Brustkorb (komplett): 900 € (3 Sitzungen ca. 11h)

Oberarm (komplett): 1.200 € (4 Sitzungen ca. 16-18h)

Schulterblatt (komplett): 650 € (2,5 Sitzungen - isgesamt 14h)

Beide Fußrücken: 300 € (1 Sitzung - ca. 3-4 Stunden)

Brustkorb und Oberarm vom gleichen Tätowierer, Schulterblatt nen anderer, Füße nen anderer.

Ich bin 1,95m Groß bei 86kg und sportlicher Figur.

Was möchtest Du wissen?