Frisch Führerschein aber kein eigenes auto?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich denke... Man sollte sich insbesondere von Kollegen nicht immer so "aufstacheln" lassen. Deine Situation ist sehr schlecht, allerdings auch nicht ungewöhnlich oder selten. Es gibt durchaus viele junge Menschen, die zwar einen Führerschein haben, aber kein Auto besitzen bzw. anfänglich kein Auto besitzen. Aber es ist auch klar, dass einem da die Fahrpraxis fehlt. Und es ist natürlich auch klar, dass ein Auto ein "rollendes Sparschwein" bedeutet, in das ständig Geld fließt. Ich finde... Du musst Dich zunächst mit Deiner Situation wie Du es momentan tust, arangieren. Anders geht es momentan nun einmal nicht, bis das Berufliche besser ist. Fazit. Es ist keine Schande, FÜR DEN MOMENT kein Auto haben zu können. Gruss

Ich habe ein kleines gebrauchtes Auto gekauft und mir das Geld dafür bei meinen Großeltern geliehen und monatlich abbezahlt. Anders hätte ich es mir nicht leisten können. Und das dann als Zweitwagen bei meinem Vater angemeldet.

Ja hallo . Ach so , ich habe das gleiche Problem gehabt - Führerschein da kein Auto kein Job . Mein Glück wär das ich ein Arbeitgeber gefunden habe der mir alte vw caddy als firmen Wagen gegeben hat , habe mich zusammen gerissen um das Job zu behalten und nach 6 Monaten mit unbefristeten Arbeitsvertrag ein Kfz Finanzierung für eine gebrauchten aber schicken BMW geholt , das war meine erste Auto die ich auch selber ohne Eltern abbezahlt habe . Ach so macht sich gleich dran . Vill Glück

Meiner Meinung nach ist das schlimmste, was ein Führerschein-Frischling tun kann, sich so eine alte Schüssel für ein paar 100€ zu kaufen. Aus eigener Erfahrung weiss ich, dass man sich grade am Anfang gerne überschätzt (jeder, der was anderes erzählt, lügt 😉). Dass ich noch lebe, verdanke ich purem Glück.

Du solltest dir wenn, dann ein Auto kaufen, das zumindest über die heute üblichen sicherheitstechnischen Helferlein verfügt wie Airbag, ABS und ESP. Grade letzteres kann zwar die Grenzen der Physik nicht erweitern, aber das Auto bleibt im Grenzbereich wesentlich beherrschbarer.

Mein Bruder hat sein erstes Auto (Opel Vectra) praktisch von unsrem Vater geschenkt bekommen inklusive Führerschein und Versicherung

Ich musste mir das Auto (Citroen Xsara Coupe) den Führerschein und die Versicherung selber bezahlen

Meine Schwester hat mittlerweile schon 2 Autos ( Opel Tigra, Audi RS6) für ihren Freund gekauft das er selber versichert aber sie hat noch nie ein eigenes Bessen.


Auto gekauft angemeldet und die Versicherung monatlich bezahlt Dan ging es

ich damals bei pizza max gearbeitet in der küche und als lieferant nach der schule und nach 3 moantsgehältern habe ich mir ein auto gekauft

Was möchtest Du wissen?