Freundlichkeit beim verkauf?

9 Antworten

Wenn man in einem Laden freundlich behandelt wird, kauft man dort mit größerer Wahrscheinlichkeit lieber und eher wieder ein als in einem Laden, in dem man nur angemuffelt wird.

Natürlich haben auch Verkäufer mal einen schlechten Tag und das sieht man ihnen dann ja auch nach. Aber die Grundhaltung sollte schon eher positiv gegenüber dem Kunden sein.

Wenn man das nicht kann, hat man den falschen Job.

wir haben gottseidank keinen Kundenkontakt in der Firma

Die aufgesetzte Freundlichkeit in den USA oder in Asien finde ich auch übertrieben. Das ist gekünstelt & unecht

Viele Kassiererinnen müssen den Kunden in die Augen schauen, freundlich lächeln.

Die sind aber auch gestreßt, überfordert. So fällt es schwer, freundlich zu bleiben

Weil dann die Kunden wiederkommen ;)

Ich tanke zum Beispiel lieber an kleinen Tankstellen, weil das meist Familienbetriebe sind und die sind, nach meiner Erfahrung, immer freundlicher. Die Verdienen halt am Umsatz mit, nicht wie die Mitarbeiter an großen die nen fies Gehalt bekommen.

Ich bin immer freundlich und werden auch gerne so behandelt, das fühlt sich besser an.

Bewerbung - Tankstellenmitarbeiter - so okay?

11.01.2015

Bewerbung als Servicekraft im Verkauf

Sehr geehrter Herr XYZ,

mit sehr großem Interesse habe ich den Aushang in Ihrem Betrieb gelesen und möchte hiermit die Gelegenheit nutzen, mich vorzustellen.

Durch meine zurückliegende Tätigkeit als Filialleiter im Verkauf konnte ich mir bereits ein breites Spektrum an Wissen und Fähigkeiten aneignen, dass ich nun gerne in ihr Unternehmen einbringe. Zu meinen Hauptaufgaben gehörten die Präsentation, Annahme und Disposition von Waren sowie das Bedienen des Kassensystems.

Besondere Freude bereitet mir die Beratung und Bedienung von Kunden. Freundlichkeit, höfliche Umgangsformen und ein gepflegtes Erscheinungsbild sind für mich dabei selbstverständlich. Auch ein hohes Maß an Belastbarkeit, Flexibilität und Gewissenhaftigkeit zählt zu meinen Stärken.

Mein Ziel ist es, die angeeigneten Fähigkeiten gewinnbringend in Ihren Betrieb einzubringen und mich dabei selbst kontinuierlich weiterzuentwickeln, um stets ein leistungsfähiger Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen zu sein.

Gerne überzeuge ich Sie bei einem persönlichen Vorstellungsgespräch von meinen Fähigkeiten.

Mit freundlichen Grüßen

Anlagen

Lebenslauf Arbeitszeugnis Zeugnis Fachabitur

...zur Frage

Verkauf außerhalb der Geschäftszeiten

Nabend zusammen, ich wollte nur mal wissen was für eine Strafe ansteht wenn außerhalb der Geschäftszeiten ware verkauft wird. z.B. haben wir von 7-21Uhr geöffnet und manchmal lassen einige Mitarbeiter die Kunden schon um 6:20 rein einkaufen oder noch 30min. nach Ladenschluss. Wenn so etwas öfters vorkommt was kann man da machen wenn der Chef einen sogar anmeckert weil man diese Kunden nicht bedienen möchte? Zum vorbereiten hat man ja keine Zeit mehr und dann wird man angemeckert das nicht alles fertig ist...

...zur Frage

Hallo liebe Helfer,gibt es in Paderborn einen Kurs wo man"Freundlichkeit"lernen kann? Ich bin in einer Ausbildung und muss meine Freundlichkeit mehr Trainieren?

...zur Frage

Welcher Job ist ohne Kundenkontakt am Telefon und persönlich?

Hallo,
Ich habe eine Ausbildung im Verkauf gemacht und auch schon im Büro gearbeitet aber in einem Büro wo Minutenweise Kunden vorbei kamen oder angerufen haben. Das ist nichts für mich... Ich kann nicht mit Kunden arbeiten. Ich bin niemand der immer nett und freundlich sein kann... Also das soll nicht heißen ich bin nicht nett und freundlich... Aber dieses falsch aufgesetzte Lächeln und diese ar...kriecherei das kann ich einfach nicht... Es macht mich so unglücklich mich so verstellen zu müssen... Mit Kollegen habe ich keine Probleme, hab mich immer mit allen sehr gut verstanden.. Welche Berufe gibt es für eine Frau die nichts mit Kundenkontakt  zu tun haben?

...zur Frage

War die Kundenbeschwerde gerechtfertigt?

Ich arbeite im Lebensmitteleinzelhandel. Jetzt War ja gerade an Weihnachten extrem viel los. Das ist ja normal. Da kann es ja mal vorkommen, dass der eine oder andere Artikel aus geht. Wir haben ja schon um einiges mehr bestellt als sonst. Wenn ich zu den Kunden freundlich gesagt habe tut mir leid den speziellen Artikel wollte jetzt gerade jeder haben ist es schon vorgekommen, dass mich die Kunden voll angefahren haben und gesagt haben dann müssen wir eben mehr bestellen. Haben die Kunden in diesem Fall recht. Ich kann ja auch nicht bis zum geht nicht mehr bestellen. Gestern an Heiligabend wollten Kunden noch Lebkuchengewürz haben. Das ist doch nicht unser Problem wenn sie meinen alles auf den letzten Drücker besorgen zu müssen. Wir haben wirklich extrem viel vor Weihnachten zu tun. Dann ist es auch etwas unverschämt wenn die Kunden auch noch anschnauzen. Von uns erwartet man ja auch, dass wir freundlich sind. Ist die Kundenbeschwerde trotzdem berechtigt?

...zur Frage

Freundlichkeit vorteilhaft?

Was bringt es mir freundlich zu sein, wenn ich aggressiv bin? Hab ich es dann leichter im Leben? (Längerfristig gesehen) Was meint ihr?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?