Freundin/Kollegin den Womanizer schenken?

4 Antworten

Na, wenn sie ihn sich so sehr wünscht, dann sehe ich dem doch positiv entgegen. Ich würde ihn ihr auf jeden Fall mit einem "Augenzwinkern" schenken. Falls es nur eine Kollegin bleiben sollte könnte ich ihr es schon richtig erklären. Und wenn nicht, dann wäre es ein Anfang

Ich persönlich fände es sehr komisch, wenn mir einer meiner Freunde/Kollegen (m/w ist da egal), Sexspielzeug schenken würde.

ich denke das wäre mit Türe ins Haus als Hinweis , könnten ja gleich bei dir ausprobieren

Ich verstehe dich gerade nicht. Also was du meinst

1
@Blackmoon1996

nun wenn dir jemand sowas schenkt möchte er Erfolgsmeldung und das zeitnah.

Somit ist die Beschenkte unter Zeitdruck

1
@newcomer

Das soll nicht sein. Wieso bist du der Meinung dass ich das will.. Klar ist es irgendwann interessant ob ihr es gefällt. Aber das kann man ja zu einem späteren Zeitpunkt nachfragen. Oder sie ist schon wild drauf und will es mir vorführen ^^

Haben auch abgemacht zusammen in ein paar Erotik Shops zu gehen

1
@Blackmoon1996

sprich vorher ab was du mitbringen möchtest dann erlebste keine böse Überaschung

2

Was möchtest Du wissen?