Freundin/Freundschaft/Beleidigt weil man sich nicht gemeldet hat/Logik?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich würde ihr folgendes schreiben:Es tut mir leid, dass ich mich nicht gleich nach der OP bei dir gemeldet habe, um mich zu erkundigen wie es dir geht. War vlt. ein bisschen blöd von mir, aber ich kanns leider nicht mehr rückgängig machen. Ich glaube du hast was in den falschen Hals bekommen. Es war auf jeden Fall nicht meine Absicht mich für einige Tage nicht bei dir zu melden. Ich würde es schade finden, wenn unsere Freundschaft wegen eines Missverständnis darunter leiden müsste. ENDEEs kommt oft nicht darauf an wie lange man sich kennt, sondern wie gut. Das Problem beim Chatten ist, dass anders kommuniziert wird als im "realen Leben". Dann entstehen oft Probleme, die man sonst so, wenn man sich persönlich trifft, nicht hat. Auch kommt es darauf an, in welcher Lage sich dein Gegenüber beim Chatten befindet. Sie hat vor kurzem gleich alle Weisheitszähne entfernen lassen und muss umziehen. Das sind nicht gerade die besten Voraussetzungen für eine gute Laune/Stimmung. Klar bist du für ihre Schmerzen und ihren Stress nicht verantwortlich und genau so wenig ist es eig. deine Lebensaufgabe sie aufzuheitern, aber es ist trotzdem schön, wenn man jemanden hat, der einem eine Stütze ist in solchen Situationen. Ich glaube sie hat das eigentlich gar nicht so böse gemeint und ist einfach nur gereizt (DAS IST EINE VERMUTUNG UND KEINE FESTSTELLUNG, DA ICH DEINE FREUNDIN JA NICHT KENNE). Ich würde es schade finden, wenn man die Freundschaft gleich hinschmeissen würde, nur wegen eines Missverständnis. Wenn sie sich nicht Einsichtig zeigt nach deiner Entschuldigung, dann würde ich es dabei belassen, weil sie dann definitiv überreagieren würde.

Wo auch immer bei Euch gerade der Wurm liegt, der da drin ist:

Bei mir hat sich so ein Streit via Tippen (SMS, Mail) auch mal völlig hochgekocht. Teilweise haben wir uns gegenseitig falsch verstanden oder Dinge mit einer anderen Betonung gelesen, als die andere sie gemeint hat.

Im Rückblick denke ich, dass es immer besser ist, so Sachen in der direkten Begegnung zu klären. Meine Freundin, mit der nach dem Tippen sehr lange Funkstille war, sieht das heute auch so.

Und weißt Du, manchmal haben ja auch alle ein bisschen Recht. Jeder aus seiner Sicht und mit seinen Gefühlen.

Wie auch immer, ich wünsche Dir viel Glück und alles Gute. Am Ende ist es ja doch immer auch schade, jemanden zu verlieren, mit dem man sich so gut verstanden hat.

MiissUnknown 11.04.2017, 22:04

oh okay...danke das ist sehr nett von dir! Ja ich fands halt komisch ihre Reaktion...ich habe mich ja am selben Tag gemeldet wo sie die OP hatte wie es halt war usw. auch am nächsten Tag gefragt wie es ihr geht... ich weiss nicht ob sie es vergessen hat oderso...ka... ist schon eine merkwürdige reaktion von ihr gewesen...ich habe sie ja auch direkt angeschr. wie die Op war...deswegen verstehe ich das ganzr einfach nicht

0
Andretta 11.04.2017, 22:11
@MiissUnknown

Manchmal weiß man einfach wirklich nicht, was den Leuten für Läuse über die Leber laufen. Und manchmal kennt man ja auch die eigenen Läuse kaum. Vielleicht ist das bei Deiner Freundin auch gerade so. Wenn ich mal doof zu Leuten bin, bin ich jedenfalls immer ganz froh, wenn sie zumindest im Nachhinein großzügig mit mir sind. Umgekehrt bin ich das auch ganz gerne. Jedenfalls hinterher.

Ich habe aber auch schon Leute dauerhaft in die Wüste geschickt, wenn deren Läuse quasi überhand nahmen. Schau einfach, wie es sich entwickelt. Wenn es sich entwickelt.

LG

0

Ich finde ihre Reaktion auch nicht logisch, jedoch handelt man leider auch nicht immer logisch, wenn man von Gefühlen überrumpelt wird.

Vielleicht fühlte sie sich nach der Op allein gelassen, da du nicht direkt gefragt hast, wie es ihr geht. Durch die Schmerzen ist sie dann vielleicht so eingeschnappt gewesen,weil Gefühle einen nun mal schnell kontrollieren. Wenn man dann einmal auf der "Wutschiene" ist, ist es schwer davon wieder wegzukommen. Es hängt dann vom Menschen ab, wann sich dieser Streit/Zorn wieder legt.

~Juca

MiissUnknown 11.04.2017, 21:59

Das mag wohl sein... aber muss sowas einfach sein?? Ich habe ihr nichts angetan, ich wär doch auch nicht sauer wenn sie mir mal nicht schreiben würde, man hat ja auch nicht immer zeit...aber direkt so abzugehen nur weil man sich ,,angeblich nach ihrer Meinung" sich nicht gemeldet habe...obwohl ich mich gemeldet habe...

0
Juca0603 11.04.2017, 22:03
@MiissUnknown

Wie schon gesagt, wahrscheinlich sind die Gefühle mit ihr durchgegangen. Natürlich muss das nicht sein, aber was willst du dagegen machen. Probier sie einfach nochmal auf der Gefühlsebene anzusprechen, vielleicht reagiert sie dann.

0
MiissUnknown 11.04.2017, 22:01

soger noch an dem Tag wo sie die OP hatte...wie es war usw. habe sie alles gefragt...das ist ja das krasse...

0
Juca0603 11.04.2017, 22:06
@MiissUnknown

Sag ihr vielleicht, dass du verstehst, dass sie es grade nicht leich hat. Du kannst nochmal fragen, ob sie drüber reden will, wie der Umzug läuft etc.

0

Whatsapp und Facebook zerstören alle Beziehungen..das ist Fakt ^^ 

Was möchtest Du wissen?