Freundin will eine Auszeit?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Offenbar läuft es ja bei Euch nicht besonders gut sonst hätte sie nicht den Wunsch nach Bedenkzeit.

Dass sie erst mal von Auszeit spricht und nicht sofort von Trennung, deutet darauf hin, dass Du sie noch nicht ganz verloren hast.

Es liegt an Dir mal darüber nachzudenken, warum sie nicht mit der Beziehung glücklich ist, wie sie gerade läuft, und ob Du sie liebst und glücklich machen möchtest.

Du wirst wohl wissen was bei Euch schief gelaufen ist und ob Du um die Beziehung kämpfen möchtest oder nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Auszeit ist nur die Vorstufe einer Trennung. Daher wenn Reden nichts mehr bringt, dann solltest Du die Beziehung beenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geb ihr Zeit... Manchmal ist das wichtig, sehr wichtig. Nur eben nicht ewig, zeig ihr Grenzen auf... 

Manchmal reicht schon ein Monat... Manchmal reichen schon zwei Wochen um zu erkennen, dass man ohne einen Menschen einfach nicht leben kann und will... Man kann in Ruhe reflektieren was man selbst falsch gemacht hat und das die Dinge, die man am anderen nicht mag, eigentlich nichtig sind... Man hat Zeit zu verstehen, wieso der andere so ist... Und das eben in einer Zeit die auf “alles oder nix“ setzt.

Schluß machen steht dir frei, natürlich.

Aber laut den “Phasen der Liebe“ muss manchmal einfach eine Phase überstanden werden. Mehr kann niemand sagen, denn wir kennen eure Probleme ja nicht.

Viel Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist der Anfang vom Ende. Dein Vorhaben in die Tat umsetzen und ihr zuvor kommen. Ende Gelände.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Problem bei derartigen Auszeiten auch bekannt als Beziehungspausen beruht letztendlich darin, das die Probleme in der jeweiligen Beziehung welche zu dieser Entscheidung letztendlich geführt haben, von einer derartigen Auszeit oder eben Beziehungspause absolut unberührt bleiben und ergo nach dem eventuellen Ende der Beziehungspause, in gleicher Stärke auch weiterhin existieren und einer Lösung harren. Derweil Du auch meinst praktisch zu alt für diesen Sch... zu sein, so bleibt dir de facto nur noch der versuch die Sache in einem Gespräch zu klären respektive wenn nichts mehr geht eben das Ganze zu beenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wie alt seid ihr? also wenn mir meine freundin mit ner auszeit kommen würde, würd ich direkt sagen "nimm dir alle zeit der welt, ich bin dann mal weg, viel spass noch". was meinst was die in ihrer auszeit machen wird.. evtl mal schön mit andern kerlen rummachen.. möglich isset auf jedenfall, denn ihr hättet ja ne auszeit.

im endeffekt musst du es natürlich entscheiden, ich jedoch wär mir dafür zu schade.. man will ja noch etwas mit respekt behandelt werden und irgendwie fehlt das in dieser situation.. man ist quasi in der warteschleife und hofft nochmal durchzukommen.. man muss nur entscheiden ob man die ganze zeit dran bleibt und bis dahin viel kohle bezahlt nur um nachher mit jemanden verbunden zu werden, der einem nicht helfen kann.. oder man legt auf und versucht eine andere hilfe zu finden.

Kurzum: ich würde dir raten schluss zu machen. ein sauberer schnitt, damit du dir dann eine freundin suchen kannst die dich will und die dich respektiert.

wünsch dir viel erfolg und glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Rob1707 09.06.2016, 05:34

Danke für deine Antwort und ein richtig gutes Beispiel

1
huppelduppel 09.06.2016, 05:48
@Rob1707

Gerne, halt mich mal bitte auf dem laufenden. mich interessiert sowas immer, da ich auch wissen will, ob mein rat dir geholfen hat.

Bei ähnlichen problemen schienen meine ratschläge jedenfalls genützt zu haben, wobei die mehr im bereich "freundin hat mich betrogen" lagen.

Noch ein punkt: falls sie anfängt zu weinen und auf die gefühlsschiene geht mit "wie kannst du nur die ganzen jahre einfach so wegwerfen" solltest du standhaft bleiben und ihr nochmal sagen, dass SIE es war, die alles weggeworfen hat. Das szenario kann nämlich durchaus passieren, da sie dann merkt, dass es entgültig ist und du nicht mehr auf der ersatzbank, quasi als notlösung, sitzt. zudem neigen frauen gerne dazu mal auf die tränendrüse zu drücken um ihren willen durchzusetzen. habe hier kürzlich einen davor gewarnt und kurz darauf schrieb er mir, dass ich recht damit hatte.. ich selber habs auch schon zu oft mitbekommen^^

erinnere dich dann einfach dran, das sie es war die es provoziert hat und bleib standhaft!

Sag mir dann wies gelaufen ist und ich wünsch dir nochmal alles gute, egal wie du dich entscheidest.

1
tamilpanni 09.06.2016, 06:20

mich interessiert ist es auch xD

0

Liebe kennt keine Auszeit.Wenn ihr ein Problem habt dann müsst ihr darüber reden,wegglaufen von den Problemen hilft niemandem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du nicht warten kannst,aber das hat eigentlich nichts mit Alter zu tun,sowas machen auch Leute die 20 jahre oder länger verheiratet sind,also entweder akzeptieren oder Beziehung beenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Auszeit wird euer Problem nicht aus der Welt schaffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?