Freundin streitet sich mit meiner Mutter und meinem Vater?

4 Antworten

Niemand kann und darf dir den Kontakt zu deiner Familie verbieten. Du kannst nichts dafür, dass sie Stress mit deinen Eltern hat, das ist kein Grund den Kontakt einzuschränken! Bitte beide darum den Streit aus dem Weg zu räumen, wenn das nicht möglich ist sollen BEIDE dich da raus halten. Das ist nicht dein Problem und du sitzt zwischen den Stühlen.

Du kannst deine Mutter sehen wann immer du willst! Deine Freundin hat das zu akzeptieren.

Wenn eine junge Frau sich mit der Mutter des Freundes streitet, kann man es nur als Respektlosigkeit der Freundin ansehen gegenüber deiner Mutter. Ihr fehlt wohl Erziehung, denn mit der Mutter des Freundes streitet man sich nicht, sondern hält sich zurück. Vorsicht vor dieser Frau.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Lass dir von deiner Freundin nicht den Kontakt zu deiner Mutter verbieten!
Bei einer Beziehung ist es sehr wichtig, dass die Eltern und der Partner/die Partnerin sich gut verstehen, sonst wird die Beziehung immer darunter leiden.
Eine Beziehung, gerade in deinem/eurem Alter, hält selten für immer und meiner Meinung nach sollte man NIEMALS seine Familie für eine Beziehung aufgeben. Deine Mutter wird immer deine Mutter bleiben und wenn du den Kontakt zu ihr abbrichst, wird es ihr Herz brechen.
Stell deine Freundin zur Rede und sprich auch mit deiner Mutter, dass du dir wünschst, dass die beiden sich gut verstehen, vielleicht reicht es ja, wenn sie sich einfach mal aussprechen.

Ich kann deine Freundin verstehen!

Du hast dich für ein gemeinsames Leben mit ihr entschieden, dann lebe das ahch!

Morgen oder wenn deine Freundin nicbt da ist kannst du ja bei Mutti rumhängen, aber die Freizeit gehört euch beiden

Was möchtest Du wissen?