Freundin stellt mich vor die Wahl was würdet ihr tun?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist eine einfache Entscheidung. Von sehr seltenen Ausnahmefällen abgesehen, sägt man immer die Person ab, mit der eine Koexistenz nicht möglich ist - aka die einen vor besagte Wahl stellt - schon aus Prinzip.

Hat das denn einen bestimmten Grund?

Verhältst du dich durch diesen Kumpel anders, bringst dich in Gefahr, legst Verhaltensweisen an den Tag, die sie verletzen? Es muss ja einen Grund haben, warum das so ist.

Falls sie unter eurer Beziehung leidet, weil dieser Freund einen schlechten Einfluss auf dich hat (und auf eure Beziehung zueinander), dann ist es ihr gutes Recht, ihr Wohl vor deins zu stellen.

Außerdem zwingt sie dich zu gar nichts. Du kannst sie behalten, ohne hin. Oder ihn ohne sie. Einen Zwang seh ich da nicht. Nur auf eins wirst du wohl verzichten müssen.

Oh wait a second. Ich hab hier gerade sämtliche Geschlechter vertauscht

0

Also die beiden sind zusammen und du mit beiden befreundet.

Schwierige Sache, vor allem, weil sie aus purer Eifersucht reagiert schätze ich.

Ich würde mit ihr reden, sagen dass dir die Freundschaft zu beiden wichtig ist und ihr versichern dass du nix von ihrem Freund willst. Alles andere liegt an ihr.

Falls es immer noch ein Problem ist, hat sie Schwierigkeiten mit ihrem Selbstbewusstsein obviously

2
@Henny253

Ja ich denke es ist aus eifersucht. Sie weiss auch dass es ein rein freundschaftliches verhältnis ist und das sie in der hinsicht nichts zu befürchten hat jedoch findet sie es immernoch nicht gut das ich mit beiden befreundet bin.

0

Jemanden vor die Wahl zu stellen ist ein absolutes NoGo und deutet darauf hin, dass deine Freundin sehr besitzergreifend ist. Ich würde mir nichts verbieten lassen. Von niemandem. Selbst wenn deine Beziehung zu deinem Freund eine schlechte Erfahrung werden könnte – das muss man immer selbst erleben. Freunde können einen nur unterstützen und da sein.

So eine Beiziehung ist nichts wert. Jemand der dich so vereinnahmen möchte denkt höchst egoistisch und ist grundsätzlich nicht in der Lage eine Beziehung zu führen.

Versuche den Streit etwas zu schlichten. Falls das nichts bringt... Ich bin schon 35 J. alt und sage dir: Bleibe neutral und lasse dich niemals erpressen.

Was möchtest Du wissen?