Freundin möchte, dass ich ihr immer sofort antworte?

Wie alt bist du?

Ich bin 20 (:

8 Antworten

Das Mädel hat zickenhafte Allüren, ist reichlich egoistisch und nicht wirklich reif für eine Beziehung. Eine gute Beziehung sollte auf Augenhöhe laufen und sie versucht Dich ganz nach ihren Launen zu dominieren. Das geht gar nicht.

Mach eine klare Ansage, dass das so nicht geht und wiederhole noch einmal eindringlich, dass Du arbeiten musst, wie jeder andere Mensch in der Regel auch.

Du solltest auch keinen Zweifel daran lassen, dass sie mit ihrem Verhalten die Beziehung gefährdet und wenn sie weiter nur zickt, solltest Du Schluss machen und ihr keine Träne nachweinen.

Sehr schwierig von ihrer Seite. Vor allem, wenn sie nicht ans Telefon geht, wenn du anrufst. Wer sich bei Konflikten entzieht, dem bescheinige ich grundsätzlich mangelnde Beziehungsfähigkeit. Das ist ein zerstörerisches Verhalten. Sie will ja da nichts klären, sondern dich bestrafen.

Du kannst eigentlich nur versuchen, ihr mal ganz eindringlich beizubringen, wie sich das belastet, wie destruktiv das von ihrer Seite ist und dass ihre Unterstellungen, dass sie dir nicht wichtig sei, weil du nicht gleich schreibst, falsch sind.

Und wenn das wieder nichts fruchtet, so leid es mir tut, ich würde mich an deiner Stelle trennen.

Ja es ist oft so, dass wenn ich was per Telefon klären möchte, sie nicht ran geht, nervt schon.

Ich werde wohl nochmal mit ihr rede und wie du schon sagtest, falls es nichts bringt, es wahrscheinlich zu beenden. Bringt ja so auch nichts.

1
@frage92716

Ach das war schon öfter mit dem Telefon? Das würde ich wirklich nicht mitmachen. :(

1
@Mirarmor

Ja war es leider. Sie drückt mich dann entweder weg, obwohl ich genau weiß, dass sie gerade telefonieren könnte oder sie schreibt "Ich will jetzt nicht" und schmollt weiter. 😅

0

Du hast auch geschrieben, dass sie es öfters macht, dass sie Problemen aus dem Weg geht, bzw. nicht rangeht wenn du etwas mit ihr klären willst

Mir kommt das ganze so vor - wenn sie sich meldet, musst du Zeit für sie haben aber wenn sie nicht kann/will ist das okay. Wie du gesagt hast, wenn ihr langweilig ist, sollst du sie belustigen und da sein

Mein exfreund war im Prinzip auch so. Ich kann dir nur raten, mach ihr wirklich mal einer ganz klare Ansage, dass es so nicht geht. Wenn du arbeiten musst, musst du arbeiten. Ist doch bei ihr nicht anders, sie wird doch wahrscheinlich auch nicht alle 2 Minuten schauen, ob du geschrieben hast, wenn sie Schule hat. Sag ihr, sie muss es akzeptieren, dass du eben auch Dinge zutun hast, bei denen du ihr nicht direkt antworten kannst. Wenn sie es nicht verstehen will, solltest du darüber nachdenken, ob eure Beziehung noch Sinn macht...

Ich wünsch euch trotzdem natürlich viel Erfolg:)

Wenn sie nicht verstehen will, obwohl du es ihr erklärst, dann würde ich erst mal auf Distanz gehen. Bisschen egoistisch, wenn sie trotz Erklärung noch so viel Aufmerksamkeit will und dir erst gar nicht zuhören möchte. Und nicht so gesund, wenn deine Partnerin dich auf Dauer nur demotiviert und runterzieht mit solchen Dingen.

Danke für den Tipp, wird wohl erstmal das einzig Sinnvolle sein, weil sie es ja immernoch nicht versteht...

1
@frage92716

Da benimmst du dich doch dann genauso kindisch wie sie. Beide schmollen. Das bringt gar nichts auf lange Sicht, sondern höhlt die Beziehung aus.

1