Freundin hat Angst beim sex unter der dusche Schwanger zu werden trotz Pille

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

  • Die Pille ist ein sehr zuverlässiges Verhütungsmittel, wenn man sie gewissenhaft einnimmt. Fast ausnahmslos ist Versagen der Pille auf Einnahmefehler zurückzuführen. Lernt bitte, der Pille zu vertrauen. Es ist nicht nötig, zusätzlich Kondome zu verwenden, wenn man die Pille gewissenhaft einnimmt. Wenn Du die Pille gewissenhaft nimmst, dann besteht keine Gefahr der Schwangerschaft -- und zwar weder durch Lusttropfen noch durch Ejakulationen in Dir.
  • Wenn Du die Pille im üblichen Rhythmus 21+7 nimmst, also 21 Tage lang die Pille und 7 Tage Einnahmepause, dann bist Du an JEDEM der 28 Tage DURCHGEHEND sicher geschützt, auch während der Einnahmepause.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Aligatoahrose

Wenn man die Pille regelmäßig nimmt, nicht erbricht, keinen Durchfall hat und keine Medikamente nimmt die die Wirkung der Pille beeinträchtigen dann ist man auch in der Pillenpause, wenn man die Pille vorher mindestens 14 Tage regelmäßig genommen hat, die Pause nicht länger als 7 Tage dauert und sofort danach, zu 99,99% geschützt. Die Pille ist eines der sichersten Verhütungsmittel und wenn ihr beide gesund seid könnt ihr auf das Kondom verzichten und du kannst auch in ihr kommen. Man ist auch bei Erbrechen und Durchfall weiterhin geschützt wenn man richtig reagiert und eine Pille nachnimmt. Als Durchfall zählt in diesem Fall nur wässriger Durchfall.

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dass ihr wegen dem Wasser kein Kondom benutzen könnt, stimmt nicht. Ich bin mir ziemlich sicher, dass es trotzdem ganz normal geht. ;)

Von ihrer Pille müsste sie eigentlich mittlerweile geschützt sein. Wenn sie aber trotzdem Bedenken hat, macht es lieber einfach mit Kondom. Dann kann sie es genießen. ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann macht doch - die Pille wurde zum VERHÜTEN entwickelt. Kondom ist nur nötig zum Schutz vor ansteckenden Krankheiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag ihr, dass sie nicht schwanger werden kann. Außerdem ist es für Spermien im Wasser eh schwieriger und so...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist doch völlig wurscht, wo sie Sex hat, wenn sie die Pille immer schön regelmäßig nimmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich rate euch nicht in der badewanne sex zu haben... da kann sich wegen dem wasser schnell ein pilz oder bakterien einnisten und das ist echt nervig!!! und mit kondom unter der dusche geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn sie die pille nimmt kann sie nicht schwanger werden normalerweise, egal wo. dafür ist sie ja und die meisten paare die länge rzusammen sind da nimmt frau pille und kondome werden nicht benutzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Trotzdem noch ein Kondom würde sich empfehlen um 100% sicher zu gehen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch mit/im Wasser kann man ganz normal Kondome benutzen. Nur nicht mit Fett/Öl, auch auf Seife würde ich verzichten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum nimmt sie die Pille?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rosebud85
29.06.2014, 15:42

das frag ich mich bei solchen fragen auch immer....

1

Eine Pille garantiert keine 100%tige Verhütung. Doppelt hält bekanntlich besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Aligatoahrose
29.06.2014, 15:46

Ja, ok aber die frage ist ob es auch mit Kondom in der Badewanne gehen sollte ;/

0

Was möchtest Du wissen?