Freund mit Fußfetischismus verwöhnen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

  • Viele Männer stehen auf Frauenfüße -- ob das nun gleich ein Fetisch ist oder nicht, sei dahingestellt. Im allgemeinen nennt man es nur dann Fetisch, wenn es wirklich die Sexualität wesentlich bestimmt und wenn es sich um ein unbelebtes Objekt handelt.
  • Die Kernfrage ist immer, ob er erfüllende, befriedigende Sexualität erleben kann ohne Ausleben dieses Fetisches. Wenn ja, dann ist es eine simple und harmlose Vorliebe ("sexuelle Präferenz"). Wenn dagegen erfüllende Sexualität unbedingt das Einbeziehen des Fetisch bedingt, dann handelt es sich um eine sexuelle Devianz oder Paraphilie, also um abweichendes Sexualiverhalten mit einem gewissen Krankheitswert.
  • Dein Freund muss sich nicht dafür schämen, dass er Frauenfüße sexuell erregend findet. Füße sind ja auch kein unbelebtes Objekt, sondern ein Körperteil des geliebten Sexualpartners -- das ist ohnehin schon mal ganz normal. Natürlich darf man Gesicht, Brüste, Taille, Bauch, Beine oder eben auch Füße sexuell stimulierend und attraktiv finden. Jeder hat eben andere Körperteile, auf die er besonders anspricht.
  • Ratschlag 1: Man kann viele dieser Sachen auch zerreden. Wenn es ihm ohnehin peinlich ist, dann wird Reden nichts nützen, sondern die Scham eher vertiefen und euch im Umgang blockieren. Das hat keinen Sinn. Wenn er merkt, wie harmlos du seine Vorliebe findest, wird er sich vielleicht selbst öffnen und mehr darüber erzählen. Ich würde ihn aber nicht dazu drängen.
  • Ratschlag 2: Du solltest nach dieser Offenbarung jetzt nicht probieren, unbedingt selbst aktiv deine Füße ins Liebesspiel einzubeziehen. Erlaube es ihm, aber dränge ihn nicht. Vielleicht ist ihm auch das Ausleben peinlich, gerade jetzt, wo es ihm Raum steht. Du kannst aber natürlich trotzdem Situationen schaffen, in denen sich das Ausleben natürlicherweise anbieten würde, z.B. ein gemeinsames Wannenbad, bei dem man sich gegenüber sitzt. Da berührt man sich doch ohnehin zwanglos mit den Füßen und kann sie auch leicht streicheln oder anfassen. Oder gegenseitige Massagen mit Öl, auch dabei bietet es sich an, die Füße ganz harmlos einzubeziehen und eine Intimmassage und Sex folgen zu lassen. In vielen Sexstellungen kann man die Füße ganz  harmlos und natürlich einsetzen, aber ich denke, darauf sollte er selbst kommen und nicht du ihn geradezu darauf stoßen. In der Missionarsstellung kann die Frau zum Beispiel sehr gut ihre Füße gegen seine Brust stemmen oder er ihre Füße dort halten. Oder er kann ihre Füße dabei einzeln, Beine gespreizt, hochhalten. 
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viele Menschen Haben einen Fetisch. Und gar nicht wenige ,stehen auf Füsse. Ist überhaupt nichts beschämendes. Natürlich kannst Du Ihn verwöhnen,mit Deinen Füssen! Nimm sein bestes Stück mal zwischen DeineFüsse,alles andere ergibt sich von selbst !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das könntest Du nicht nur, das solltest Du auch! Und zwar indem Du ihm mit Deinem verhalten zu verstehen gibst, dass das für Dich die natürlichste und selbstverständlichste Sache der Welt ist - und dass Du selbst ebenfalls gefallen daran findest (sofern Du das mit einiger Überzeugungskraft hinüber bringst).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kendo91
31.10.2015, 16:04

Kann mich da nur anschließen. Wenn du ihm zeigst, dass es für dich okay ist, wird er früher oder später seine Scham verlieren. 

0

Warte den besten Moment ab, dann nimm seine Füße und streichel sie ihm. Und dann sprich ruhig mit ihm dass du ihm gerne eine Freude machen würdest und was er gerne hätte :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er sich schämt, würde ich ihn nicht dazu drängen den Fußfetisch auszuleben. Sage ihm, dass er für dich kein Problem ist. Dann wird er vielleicht seine Bedürfnisse äußern.

Wenn er seine Scham überwinden sollte, könntest du z. B. deine Füße mit Zehenringen, Tatoos und Bändchen um den Knöchel etc. schmücken, barfuß laufen, ihn mit deinen Füßen zum Höhepunkt bringen oder vor seinen Augen barfuß Obst / Süßigkeiten zermantschen und ihn ablecken lassen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag ihn ob er es mag sie nur anzusehen zu küssen zu lecken oder dran zu riechen in Schuhen ,Nylonstrümpfen oder barfuß. Dann bist du ein großes Stück weiter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?