Freund mit Abführmittel Pranken ist dass schlimm?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Das Verabreichen von Medikamenten ohne wisssen des anderen ist strafbar. Noch dazu kommt das du kein Fachmann ( also Arzt bist) .

Treten keine Schäden auf, aber dein Freund zeigt das trotzdem an, kann es schon Ärger geben. 

Ein Abführlmittel ist, auch wenn in der Apotheke frei verkäuflich, ein Medikament. 

Was passiert falls es Komplikationen gibe wurde bereits geschrieben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstens ist das kein Spaß, sondern Körperverletzung, die schlimmstenfalls zum Tod führen kann  und zweitens bist du den Freund los.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass es! Mit Abführmitteln verarscht man niemanden! An sich mit keinem Medikament! Damit sollte man echt nicht spaßen, am Ende liegt er im Krankenhaus, bekommt er eine allergische Reaktion, etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wäre Körperverletzung auf ganz niedrigem Niveau.
Schau dir lieber mal die Scherzartikel-Bestseller an. Dort findest du bestimmt etwas witziges :-)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bitte unterlasse das! Abführmittel können sehr leicht zur Dehydrierung und extremen Elektrolyteverlust führen. Das kann z.B. Herzrhythmusstörungen auslösen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso sollte man seinen Freund so in die Pfanne hauen? Würde es nicht machen am Ende verlierst du den Freund.. aber wenn man auf so Gedanken kommt spricht man wahrscheinlich nicht mehr von Freundschaft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie kommt man denn auf so eine dämliche Idee? Wie alt bist du? Acht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist eine leichtere Form der Körperverletzung und wer solche Freunde hat, braucht keine Feinde.

Mit sowas treibt man keine Späße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von garfield262
24.03.2016, 01:05

Das ist alles andere als ein leichter Fall einer Körperverletzung. Das vorsätzliche Verabreichen einer die Gesundheit schädigenden Substanz erfüllt den Straftatbestand der gefährlichen Körperverletzung. Die Strafandrohung ist höher als die der Körperverletzung. Sollte im schlimmsten Fall der Tod des Geschädigten eintreten, würde der Täter sich möglicherweise der Körperverletzung mit Todesfolge strafbar gemacht haben.

3

Er könnte dich anzeigen wegen der Sache wegen Körperverletzung. Zudem ist das der dumm einen Menschen durch einen Prank zu Schaden bzw generell -.-
Gott lass Hirne regnen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?