Freund macht Schluss weil ich dick bin ist das verständlich für euch liegts an mir?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Erstmal zu deinem Schilddrüsenproblem: Bist du da vom Arzt aus mit Medikamenten richtig eingestellt worden? Wenn nicht würde ich das erstmal in Angriff nehmen. Denn wenn man richtig mit Medikamenten eingestellt ist, geht das mit dem Abnehmen auch einfacher!!!

Dann: Wie alt, groß und schwer bist du? Ohne die Angaben kann man leider nicht viel sagen oder Tipps geben. Ganz allgemein gesagt solltest du dich aber gesund und ausgewogen Ernähren und eben Sport treiben und zwar einen der dir Spaß macht. 

Was deinen Freund angeht: Jeder Kerl der dich nicht liebt wie du bist hat dich auch nicht Verdient!!! So einfach ist das. Wenn er dich dann auch noch runter buttert erst recht nicht. Zum Vergleich: Ich habe meinen Freund vor 9 Jahren kennen gelernt und bin seit 8 Jahren mit ihm zusammen. In diesen 8 Jahren hatten wir beide gute 20kg zugenommen und er hat mich trotzdem noch geliebt wie am ersten Tag (und ich liebe ihn auch noch genauso, auch wenn er gesundheitlich abnehmen müsste weil das für seinen Blutdruck nicht gut ist mit dem aktuellen Gewicht). Habe dann vor 2 Jahren für mich persönlich die Reißleine gezogen und gesagt "Ab heute ändere ich mein Leben" und so hab ich die 20kg in 10 Monaten wieder runter gehabt die ich mir vorher in 6 Jahren beziehung angefressen hatte und halte dieses Gewicht jetzt seit 2 Jahren ohne große Probleme (+- 3kg aber das sind ganz normale Schwankungen). Was ich dir damit sagen will: Wenn du abnehmen willst dann tu es nur für dich und NIEMALS für andere!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

 Er macht auch witze über mein Gewicht inzwischen.

Sei froh wenn er weg ist. Ein solcher Typ ist so platt wie eine Pizza die von einer Dampfwalze überrollt wurde. Es gibt Millionen netter Jungs die Dich gerne so nehmen wie Du jetzt bist. 

Ich wünsche Dir einen guten Rutsch ins und viel Glück und Erfolg im neuen Jahr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

leider ist das gängige Schönheitsideal, je dünner, desto besser. Zwar wird dies öffentlich dementiert, weiblichen Kurven gepriesen, aber wenn man sich die Umwelt so betrachtet, kann man nicht anders, als das Gegenteil wahrzunehmen. Dünn und dünner ist gesellschaftlich als schön, gesund, zielstrebig usw. anerkannt, indes molligen Menschen schnell Faulheit, Disziplinlosigkeit und ähnliches nachgesagt wird. Ich behaupte nicht, dass das gut oder richtig ist, aber wenn wir ehrlich sind, funktioniert die Welt heutzutage genau so.

Daher ist es umso wichtiger, dass du das tust, was für dich selbst das Beste ist. Wenn du abnehmen möchtest, weil du dich unwohl fühlst, ist das ein guter Grund. Wenn du dich jedoch wohl fühlst, hast du Abnehmen gar nicht nötig. Mach es nicht für deinen Freund! Jetzt nörgelt er an deinem Gewicht, wenn du abgenommen hast, ist es deine Nase, die ihm nicht mehr passt. Und dann? Nasenkorrektur?

Er hat dich so kennen- und lieben gelernt. Also was soll das plötzliche Gemecker! Du solltest dir gut überlegen, ob du diesen Kerl wirklich an deiner Seite haben möchtest, denn du scheinst dich seinetwegen hauptsächlich schlecht zu fühlen und über dich zu spotten, hat weder etwas mit Motivation noch Respekt zu tun und den hast du ja wohl verdient. Er benimmt sich einfach unmöglich und anmaßend, rede dir das bitte nicht schön, indem du emotionale Unterstützung für das Abnehmen hineinzuinterpretieren versuchst. Er will, dass du dünner bist, damit er dich besser ansabbern kann. Ich weiß, dass das böse klingt und das tut mir leid.

Die eigentliche Frage, die du dir stellen solltest, ist meiner Meinung nach, ob DU mit ihm Schluss machen solltest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß ja leider nicht, wie du isst. Aber hier ein paar kleine Tipps wie man normalerweise isst und warum, das beim Abnehmen hilft.

1. Für jedes Gericht sollte man mindestens 20 Minuten brauchen. So stellt sich das Hungergefühl schneller ab.

2. Iss dreimal am Tag dich richtig satt (beachte 1.) und das auch ohne schlechtes Gewissen. Aber verzichte auf Zwischenmahlzeiten. Denn gerade diese Zwischenmahlzeiten machen dick und eben das Schlingen.

3. Trinke vor allem Grünen Tee und Wasser - Grüner Tee hat Omega-3-Fettsäuren, genauso wie eine Handvoll Nüsse oder richtig gut, isst fettiger Fisch. Trink die Mengen an Wasser, die für deine Körpergröße und dein Gewicht empfohlen werden. So entlastest du deine Venen, Arterien und deine Leber.

4. Wenn du Speisen hast auf die du gar nicht verzichten kannst (z.B. Pizza), wird empfohlen, dass du dir etwas ganz normales kochst/ zubereitest - z.B. Reis mit Gemüse und dann daneben ein Stück Pizza hast. So kannst du mit Tipp 1 (langsames Essen) deinen Hunger auf Pizza & Co. stillen.

5. Wenn du das Geld hast (kostet 200-300 Euro, aber vielleicht kann man das auch von der Krankenkasse kriegen - weiß ich aber nicht), kannst du einen genetischen Test machen, welche Speisen dein Körper zu gut verarbeitet und die dann entsprechend meiden. So kann es als Beispiel sein, dass Nudeln für dich gut oder schlecht sind. Sowas kann ein Test feststellen. Vielleicht fragst du mal beim Arzt nach, was der sagt.

6. Mache viele viele schöne Dinge, in deinem Leben. Das ist sowieso das wichtigste - probiere viele neue Dinge aus, die dir Spaß machen könnten; triff dich mit neuen Leuten, geh auf Konzerte, auf Ritterfeste, auf Flash Mobs, mach Spieleabende mit der Familie, schalte Anzeigen um neue Leute für Freundschaften kennen zu lernen, mache ein paar kleine Ausflüge, du kannst auch neue Sportarten ausprobieren, deren Name du nicht mal kennst - aber eben nicht um Abzunehmen sondern um heraus zu finden, welche Sportart, dir vielleicht Spaß machen könnte.

7. Tröste dich - es gibt viele Männer, die dicke, dünne, große, kleine Frauen lieben - nicht umsonst gibt es im Netz so viele Netzwerke wo allerlei verschiedene Frauen nackt rumlaufen. Du wirst das alles packen!

8. Einer der wichtigsten Tipps - sprich dich aus - spreche am Anfang eben über kleine Probleme, wenn du dich nicht traust über große zu reden. Wenn du lange genug über kleine Probleme geredet hast, wirst du auch über große Probleme reden können.

9. Meine Erfahrung beim Thema Liebe sagt mir - ich war mal nackts unterwegs und da stand sie und wir waren beide sofort in einander verknallt und Aussehen hat da keine Rolle gespielt - deshalb viel unterwegs sein. Bei mir hat es dieses mal leider nicht geklappt, weil sie schon einen Freund hatte und sie ganz woanders wohnte. Aber es gibt ja nicht nur ein Mädchen auf der Welt und bei dir eben nicht nur einen Jungen.

10. Schuld gibt es bei großen Dingen - wie Mord oder so - aber bei Partnerschaften gibt es sowas wie Schuld nicht. Es hat nicht gepasst. Bei jemand anderes wird es passen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich verstehe auch nicht was sein Problem ist. Mein Freund kennt mich auch aus Zeiten in denen ich wunderbar schlank war (1,60 m und 52 kg). Hatte eine wunderbare Figur. Aber er sagt mir immer er würde mich lieben egal wie viel ich wiege. Und ich denke man sollte immer sich selbst gefallen. Also lass dir von deinem Freund nichts einreden! DU musst dich wohl in deinem Körper fühlen! Und wenn das so weitergeht, erzähl ihm von deinem Exfreund (oder erinnere ihn daran) . Sollte er dich wirklich lieben würde er sich nicht von dir trennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich bin mit meiner Freundin seit 1 Jahr zusammen. Haben beide n schönen Beziehungsbauch bekommen.
Waren beide davor auch nicht gertenschlank aber normal. Sie war vor 2 Jahren noch dünner und ich kenne dir alten Fotos.
Sie sagt das sie gerne wieder so aussiehst möchte, hat aber momentan nicht die Zeit und Lust was zu ändern. Ich bin im letzten jar von 82 kilo auf 90-92 gestiegen. Fühle mich zwar nicht unwohl, würde aber auch mal was machen langsam, bevor ich wieder richtig dick werde. (Früher mal 120 KG)

Auch wenn wir beide nicht mehr die "bessere" Figur haben wie früher, lieben wir uns trotzdem. Ich fände es zwar ganz nett wenn die wieder auf ihr altes Gewicht mit straffen Bauch kommen würde, aber es is absolut kein muss. Ich liebe sie bedingungslos. Und auch wenn sie ein kleines Bäuchlein hat ist sie die schönste für mich.

Der Punkt ist, dass er vielleicht bis jetzt ganz süß war weil es keine Probleme gab. Jetzt hat er ein Problem und sein wahres "Gesicht" Zeit sich. ! Das is jetzt natürlich nur pauschal. Ich kenne ihn nicht und kann nur aus deiner Erzählung schlussfolgern. !
Du solltest ihn mal die Stirn bieten und dich nicht so krass fertig machen lassen. Sag ihm, dass wenn er dich so wie du bist nicht akzeptiert, verschwinden kann. Rede mit ihm über das was dein Ex gemacht hat (denn wenn ich das richtig verstanden habe, weiß es das nicht).
Sprich ganz offen mit ihm. Sag ihm warum du nicht abnehmen willst, oder kannst. Er muss wissen wie du dich mit der Situation fühlst. Wenn er damit nicht einfühlsam umgehen kann, ist das echt das letzte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Freund hat dich gezwungen? Toller "Freund". Du warst ja nicht schlank als ihr zusammen gekommen seid. Wollte er sich seine "perfekte Freundin" machen? Sei froh dass dieser Typ weg ist! Es gibt sooo viele Männer die "dicke Frauen" toll finden. Mal abgesehen davon kommt es für vernünftige Männer nicht auf das Gewicht an sondern auf dich. Auch du wirst diesen Mann finden. Alles gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zuerst möchte ich sagen, dass jemand der dich so erniedrigt nicht verdient! Jedoch, wenn du selbst mit deinem Gewicht nicht zufrieden bist, kannst du, denke ich, beim Arzt Tabletten bekommen, die deine Krankheit wieder in Schacht bekommen und du ohne Mühe wieder abnimmst. Du musst dich wohlfühlen, das ist dir alles selbst überlassen. Viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist nicht verständlich. Du hast keine schuld. Dein Freund ist ein Ar****. Wenn er das Foto mehr  liebte als dich hat er auf ganzer Linie versagt. Lass den Kerl sausen. Wenn die beiden meinen, das das aussehen wichtiger ist als das Herz, werden die irgendwann auf der Nase landen. Lass die beiden machen und leb dein eigenes Leben.

Ich habe selber mit meiner Schilddrüse und weiß daher wie es ist nicht. Lass den Kopf nicht hängen. Du findest noch den richtigen, der dich liebt so wie du bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Salima92
29.12.2015, 12:43

Oh Sch****** ich meinte : Ich weiß wie es ist, wenn man so fertig gemacht wird.

0

Was hat denn dein Freund für ein Problem? Ich finde das eh schlimm, das es immer diese Vorurteile gegenüber dicke gibt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten machst DU schluss. So ein Kerl hat dich nicht verdient.. Er ist ziemlich gemein und verletzend und denkt nur an sich. An ihm laufen zig Frauen vorbei und er hat sich in dich verliebt und jetzt passt du ihm plötzlich nicht mehr? Wenn er unzufrieden ist, ist das doch nicht deine Schuld. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Angl1992
29.12.2015, 01:24

Das war auch so. Er hatte noch Kontakt zu der Ex die ihn zurück wollte und er hat sich dennoch für mich entschieden ich weiß also nicht warum er so plötzlich anders ist.

0

ich hätte mich gefreut wenn meine ex so gewesen wäre :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Reden ist Silber. Handeln ist Gold. Rede nicht Zuviel, Handel es mit ihm. Wenn er dich nicht so schätzt wie du bist hat er dich nicht verdient.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?