Freund findet andere geil?

... komplette Frage anzeigen

21 Antworten

Nur weil man in einer Beziehung ist, werden nicht auf einmal alle anderen Frauen hässlich. Auch du kannst mir nicht erzählen, dass du noch nie von jemanden gedacht hast, dass er besser aussieht als dein Freund (das glaubt dir hier keiner).

Jedenfalls ist es vollkommen normal Pornos zu gucken...hat er sicher vor der Beziehung genauso gemacht. Bei sowas geht es rein ums körperliche: Du kennst die Personen in Pornos nicht, hast keinerlei Bindung zu denen und sobald du "fertig" bist, ist das sowieso schon wieder vergessen.

Es gibt Paare, die schauen sich Pornos zusammen an...sich deswegen Sorgen zu machen finde ich daher etwas lächerlich.

Der Mensch ist nicht zur Monogamie geschaffen...andere "geil" zu finden ist dabei eben auch normal. Schönheit differenziert sich allerdings davon...das beinhaltet nämlich auch innere Schönheit, die du in Pornos nicht siehst.

Für mich ist meine Freundin das schönste Mädchen auf der Welt, aber wir wissen beide: Ich bin nicht der attraktivste Mann der Welt und sie nicht die attraktivste Frau...das ändert aber für mich nicht, dass sie die einzige für mich ist.

Ich kann von meiner Partnerin nicht erwarten, dass sie etwas, was ich selbst nicht glaube als volle Wahrheit akzeptiert.
Genau darum geht es doch in einer Beziehung...Die Oberflächlichkeiten und das Aussehen sind nicht wichtig...Es geht darum die innere Schönheit des Partners zu sehen und akzeptieren (auch wenn sie jetzt die schönste der Welt wäre, ändert sich daran nichts).

Meine Freundin ist zwar verdammt süß, aber das macht sie weder einzigartig, noch ist es der Grund warum ich sie liebe (gibt schließlich noch genug andere süße Mädchen). :P

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zyares
05.11.2016, 11:31

Schönheit: Äußerliche+Innere Schönheit (mit allen Details und Einzelheiten). Geil: Rein körperlich und für eine Beziehung uninteressant.

0

warum er andere frauen geil findet? ganz einfach: weil andere frauen AUCH geil sind. das hat aber überhaupt nichts zu bedeuten. es ist einfach so. andere frauen sind geil. und bestimmt sind viele sogar geiler als du. das hat aber überhaupt garnix mit liebe oder treue zu tun. lass dir das sagen von einem mann. beziehung, insbesondere sex in einer beziehung, und pornos sind zwei völlig unabhängige dinge. selbst wenn ich den geilsten sex meines leben hatte guck ich mir am nächsten tag vielleicht aus 5 minuten langeweile nen porno an. why not?

das ist wie mit fast food. manchmal hat man einfach keine lust richtig zu kochen, auch wenn man genau weiß, dass es tausend mal leckerer und gesünder wäre als fast food. man will dann einfach nur mal eben den apetit befriedigen. und genauso ist das bei männern mit pornos. sobald man das fenster wieder sclhießt ist alles vergessen. kein mann wird dir am nächsten tag erzählen können wie die frau im letzten porno aussah den er geschaut hat. das bleibt einfach nicht in erinnerung. und dementsprechend braucht es dich auch garnicht zu belasten.

du kannst ihm natürlich sagen dass du nicht möchtest dass er es schaut. du kannst ihm auch sagen dass du damit nicht klar kommst. aber glaub mir, er wird nicht aufhören damit. eher lügt er dich an und verheimlicht es besser. viele männer sind einfach so. nicht alle. aber dein freund scheinbar schon. das is nix schlimmes, aber du darfst es natürlich schlimm finden. aber dann musst du daraus konsequenzen ziehen für dich selbst... oder es einfach akzeptieren. mach dir einfach mal gedanken darüber, ob dir irgendwas gefehlt hat, ob du irgendwas vermisst hast, ob er irgendwas falsch gemacht hat bevor du rausgefunden hast dass er pornos schaut. denn wenn das wirklich das einzige problem ist, dann gibt es kein problem ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Helfen kannst Du Dir nur selber.

Nämlich so, dass Du die Pornos als das siehst, was es ist. Dein Freund ist ein junger MANN, das tun sehr viele, in jungen Jahren, in älterem Alter... diese Filmchen sind auch direkt auf männliche Zuschauer zugeschnitten. Das hat überhaupt nix mit Liebe oder Untreue zu tun.

Das ist einfach nur ein Ausflug in eine andere Welt, wo man keine Rücksicht auf Gesellschaft und Moral nehmen muss.

Er holt sich woanders Appetit, aber gegessen wird zu Hause!

Abgesehen davon... willst Du mir tatsächlich weismachen, dass es keinen Mann gibt, bei dem Du ein zweites Mal hinschaust, weil er Dir so gut gefällt. Das ist nichts Verwerfliches. Du brauchst nur ein bissl Zeit, bis Du Dich daran gewöhnst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst unterscheiden zwischen Pornos und der Realität. Ein Porno hat rein gar nichts mit der Realität zu tun! Natürlich ist es erstmal ein Schock festzustellen, dass der den du liebst offenbar auch andere Frauen attraktiv findet. Aber sorry, so sind Menschen nunmal. Wir sind seit Jahrtausenden darauf gepolt, unsere Gene möglichst "großflächig" zu verteilen. Bei Frauen mag dieser Drang vielleicht nicht so stark ausgeprägt sein, da Frauen nur an ein paar Tagen im Monat überhaupt schwanger werden können, aber als Mann könnte ich theoretisch jeden Tag ein Kind zeugen.
Damit das aber überhaupt klappt, muss man den Anderen aber zumindest attraktiv finden... und ich als Mann sage hier ganz offen, dass ich täglich Dutzende (oder mehr) Frauen sehe, die ich attraktiv finde. Und das, obwohl ich seit mehr als 10 Jahren in einer festen Beziehung lebe.
Zurück zum Thema "Pornos". So, warum schaut dein Freund Pornos? Weil er sich dabei selbst befriedigt. Warum macht er das, obwohl er eine Freundin hat? Weil das Eine mit dem Anderen rein gar nichts zu tun hat! Oder würdest du "Selbstbefriedigung" etwa mit Sex gleichsetzen? Wohl kaum.
Dieses "nur noch an eine Frau denken sein Leben lang" ist romantische Hollywoodsch* die mit der Realität nicht viel gemein hat. Siehe oben: als Mann sieht man täglich Dutzende Frauen die man attraktiv findet (und sei doch mal ehrlich, du siehst doch auch ständig Männer, die du attraktiv findest...). Lass ihm doch wenigstens sein Kopfkino...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich verstehe das auch nicht, obwohl ich männlich bin. Aber ich denke, so sind die Menschen verschieden.

Laut den Antworten hier, sollen das viele Männer tun und fast keine Frauen.

Logisch mag ich die Frauen mehr ^^

Aber was dir wichtig ist, hast du selbst zu entscheiden, anscheinend sind die Männer denen die Liebe reicht, selten aufzufinden, oder selten auf guteFrage.net (;

Tut mir Leid für dich.

Dennoch bin ich der Meinung, man müsse sein Leben nicht nur einer Frau widmen. Ich zwar, hatte Sex mit nur einem Mädchen bisher, da ich dafür enorme Liebe fühlen möchte, bin nun 22, doch werde ich nicht ausschliessen, eines Tages zwei Menschen so zu lieben oder gar mehr. Trotz einer Beziehung will ich frei bleiben, momentan sehe ich das so, habe aber auch keine Schätzeli-Freundin zur Zeit. (;

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann dich gut verstehen, meine Situation ist fast genauso. Er meint unser Sex wäre so gut und er denkt nur an mich, wenn er sich mal einen runterholt. Aber ich habe in dem internet verlauf auf seinem tablet gesehen, das er sich pornos ansieht. 
Ich finde, wenn man sich pornos ansieht sollte man wenigstens ehrlich zum partner sein und es zugeben. 
Manche sagen, das ist ganz natürlich. Das finde ich nicht, es gibt viele Menschen die auch ohne Pornos ganz gut klar kommen. 
Vielleicht fragst du ihn mal, wie er es finden würde, wenn du dich an anderen Männern aufgeilen würdest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstens solltest du das Kontrollieren am PC sein lassen, wenn es dich so belastet. Oder noch besser, gucke zusammen mit im Po.r.n.os, vielleicht möchte er das auch. Und dann verliert er vielleicht die Lust am gucken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist da auf dem Holzweg. Dass sein Freund Pornos anschaut und dabei masturbiert hast wirklich nicht mit dir, eurer Beziehung oder euren Sex zu tun. Das ist schlichtweg normal. Oder durchschnittlich, wenn dir das Wort lieber ist.

Du müsstest dir nur dann Gedanken machen, wenn eine bestimmte Frau da eine reale Rolle spielen würde und es nicht bei den Filmchen bliebe. Oder er keinen Sex mehr mit dir haben wollte.

Solange aber euer Sex toll ist, ist alles in Ordnung.

Was nicht wirklich in Ordnung ist, ist, dass du seinen PC durchschnüffelst. Das ist ein Vertrauensmissbrauch und schlecht. Falls du den Mut hast, es ihm zu gestehen, rede mit ihm doch mal über deinen Fund. Solange du das mit Verständnis und ohne Vorwürfe machst, sollte das eigentlich möglich sein. Vielleicht könnt ihr euch ja dann auch mal gemeinsam diese Filme ansehen und sie in eure Sexualität einbinden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ansich geht sein computer dich nichts an. Ich finde das es hingegen ´der öffentlichen meinung grade auch in beziehungen wichtig ist dem jeweiligen partner ne gewisse privatspähre zu lassen.

Und pornos gucken als mann ist jetz nicht unbedingt merkwürdig würd ich sagen. Ich kenne oder kannte sogar einige frauen die das gern machten.

Alles halb so schlimm. Vielleicht hat er ja sexuelle phantasien die ihr bisher einfach nicht auslebt und er darum pornos schauen "muss".

Mein kollege hat sich in ne andre frau verguckt obwohl er verheiratet ist. Blöde wie er ist hat er es direkt seiner frau gesagt obwohl da bisher ja nix passiert ist. Jetz hängt da der haussegen bei denen schief weil er ja gefühle für ne andere hat.

SOWAS ist nen problem. Aber bei pornos spielen gefühle ja eigentlich kaum eine rolle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo ich hab keine konkrete Antwort und ich denke ihr müsstet beide mal drüber reden, ich persönlich denke nämlich nicht das er dir fremdgehen will/ wird aber ich hab hier einen Text gefunden, ist ja ein Thema das viele beschäftigt vielleicht findest du auch noch andere Texte zum Thema die dir weiterhelfen ein Gespräch bleibt glaub ich dennoch nicht aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, ich kann verstehen, dass dich das verletzt. Ich hätte vor ein paar Jahren auch so reagiert...Hätte genau die gleichen Gedanken und alles. Aber nun mach nicht alles schlimmer als es ist. Vielleicht schaut er sich sie an, weil ihm was bei euch fehlt? Und traut sich nicht es dir zu sagen? Wenn du schon bei sowas so reagierst, wie reagierst du dann darauf wenn er dir sagen würde, dass er mit etwas unzufrieden ist? Lass ihm Freiraum, werd mal etwas lockerer, sag halt mal, wenn er sich die schon anschaut , dann wenigstens zusammen ;o) Ich denke, es ist egal, welche Frauen, es geht rein um den Akt, das ist bei Menschen halt normal, mach dir nicht so viele Gedanken darum, dass er andere Frauen geil oder ähnliches findet. Er ist mit dir zusammen, er geht dir nicht fremd, er guckt halt nur kleine Filmchen, versuch rauszufinden, ob ihr evtl mal was verändern könnt, geht auf ihn zu und frag ihn, ob er sich mal was wünscht. Gib ihm das Gefühl, dass er mit dir drüber reden kann. Ihr seid schon so lange zusammen, wegen sowas lohnt sich streit nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dimax8
05.11.2016, 09:32

Danke dir, wirklich.. wie hast du dich denn damit abgefunden? Ich möchte kein porno schauen, das hat auch nichts damit zu tun, das ich unreif wäre oder so, sondern einfach weil ich NUR mit IHM Sex will und WIR und gegenseitig erregen sollen.. da soll keine andere Frau/Gedanken ins Spiel kommen, ich kann wirklich nicht verstehen warum er sich sowas anschaut.. er sagt zu mir, ihm fehlt nichts. Warum guckt er sowas dann? Wenn ihm nichts fehlt?

0
Kommentar von m4r11
05.11.2016, 09:40

Was willst du eigentlich? Einen Typen der sich in eurer ganzen Beziehung NIE einen Porno reinzieht? Der NIE ab und zu einer anderen beim vorbeilaufen (auch wenn du es nicht merkst) hinterhersieht? Der NIE einen Ständer kriegt, es sei denn du bist anwesend? Ich sag dir mal was das du einfach akzeptieren solltest: Solch einen Typen GIBT ES NICHT!

0

Mädchen, du kannst davon ausgehen, dass fast alle Männer Pornos sehen. Das hat nichts mit den Gefühlen für dich zu tun oder dass er andere begehrt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Dimax8,

erst einmal tut es mir Leid, dass gerade so traurig bist, aber ich kann dir etwas verraten, was dich vielleicht ein wenig entsetzt, aber was du wissen solltest.

So gut wie jeder Mann schaut Pornos, egal ob in einer Beziehung oder nicht und die, die behaupten, sie täten es nicht, lügen nahezu immer. Vielleicht mag dir das abstoßend erscheinen, aber es ist völlig normal. Männliche Sexualität funktioniert ein bisschen anders als Weibliche, wobei auch viele Frauen Pornos schauen.

Er liebt dich über alles und steht dich und würde dich niemals betrügen, aber du weißt ja sicher, wie die Geschlechtsorgane von Männern funktionieren und manchmal muss er einfach seinen Druck rauslassen. Dazu schaut er sich eben Pornos oder sonst irgendwas an.

Wieso sollte er andere Frauen auch nicht attraktiv finden. Du findest ja andere Männer auch nicht unattraktiv, nur weil du einen Freund hast. Es tut mir Leid, dass ich hier ein bisschen dein romantisches Bild zerstören muss, aber ich kann dir nicht vorenthalten, wie die Realität nunmal aussieht.

Da du das bisher nicht wusstest, vermute ich stark, dass du noch recht jung bist. Wichtig ist jetzt, dich an diesen Gedanken zu gewöhnen und dir darüber im Klaren zu werden, dass das völlig normal ist und dir dein Freund dennoch treu bleiben und zu dir stehen wird.

Du musst nicht mehr weinen. Alles ist in Ordnung und an eurer Beziehung wird sich nichts ändern.

Alles Gute euch beiden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meinst du, nur weil ein Mensch (ja, Frauen UND Männer) in einer Beziehung ist macht es einen evolutionären Klick und man findet nur noch den Partner attraktiv? Sehr naiv. Oder findest du auch plötzlich alle anderen Kerle doof? Wenn dich die Pornos stören konfrontier ihn damit. Oder gewinne die Einsicht, dass Pornos gucken NICHT bedeutet, der Partner sei unattraktiv.

Ach ja und: Was suchst du denn im Verlauf deines Freundes?

Und sag deinem Freund es gibt in jedem Browser den "Privatmodus" :-P

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm dir das nicht so zu Herzen. Wir(männl.) sind manchmal etwas triebgesteuert, ist aber nichts schlimmes und wenn er ssagt er tut nichts mit anderen Frauen wird es hoffentl. stimmen. Es kann bei uns aber auch unterschiedlich stark ausgeprägt sein. Da hilft dann nur noch Kontrolle oder Trennung.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin eine Frau und gucke regelmäßig Pornos, obwohl ich einen Freund habe. Der weiß das übrigens. Pornos sind Filme mit Schauspielern. Nicht die Personen, sondern die Szenen erregen einen. Und das hat überhaupt nichts damit zu tun, dass der echte Sex, den ich habe, nicht gut ist. Er ist es. Das hängt überhaupt nicht zusammen. Steiger dich da nicht unnötig in was rein. Eifersüchtig sollte man nur auf reale Personen sein, nicht auf Schauspieler.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Willst du einfach nur die sein, die am geilsten ist oder willst du die sein, die er liebt und mit der er sein Leben bestreiten moechte? Denk mal drueber nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dimax8
05.11.2016, 09:26

Ich will das er mich liebt. Aber ich möchte auch nicht das er sich andere Frauen anguckt und in Gedanken "fremdgeht" das er fremde Frauen geil findet bricht mir einfach das Herz.

0
Kommentar von Dimax8
05.11.2016, 09:42

Ja ich habe Lieblingsschauspieler. Aber ich finde die nicht GEIL und würde mich nicht selbstbefriedigen. Ich finde keine anderen Männer geil, kein anderer Mann erregt mich! Es ist okay wenn er andere Frauen hübsch findet, so wie ich andere Männer. Aber es ist doch nicht okay das er andere Frauen GEIL findet

0

Vertrauen ist das a und o in einer Beziehung.... Warum schaust du in seinen Verlauf?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Freu dich doch... Liebe Porno als  real!

Und da ist auch nix dabei!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr solltet mehr Sex haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Satiharu
05.11.2016, 09:53

nicht mehr, spannenderer

0

Was möchtest Du wissen?