Frauenarzt. Stab Ultraschall

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn sie eine entsprechende Schalltiefe/Gewebstiefe eingestellt hat und Du schon soweit in der Schwanderschaft fortgeschritten bist, dass das Zellklümpchen groß genug und in die Gebärmutter gewandert ist - ja.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo. Ja sie kann damit sehen ob man schwanger ist. Am Anfang einer Schwangerschaft wird der Ultraschall ausschließlich so gemacht. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein FA untersucht auch nur mit dem Stab. So kann man Gewebsänderungen oder auch Zysten entdecken. Geht ganz schmerzfrei. :))

Ja, der/die FA kann auch damit feststellen, ob eine Frau schwanger ist...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

am anfang ist nur mit einem solchen ultraschallkopf eine schwangerschaft zu sehen.. denn durch den bauch waere die frucht anfangs viel zu klein und die bauchdecke zu dick.

und NEIN, der arzt kann damit das baby nicht verletzten, denn das liegt in der gebaermutter, hinter dem muttermund. bis dahin kommt der arzt mit diesem teil garnicht.

Unfassbar das manche leute so einen mist behaupten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja,gerade in der anfangzeit einer schwangerschaft kann man es nur so sehen :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HuuiBuuuh
28.08.2012, 17:22

OK :)

0

ja die bestimmt damit auch wie weit du bist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?