Frau flirtet mit mehreren Männern, behauptet aber sie sei Jungfrau. Ist das glaubhaft?

14 Antworten

Ob du das glaubst oder nicht, ist erst einmal egal, denn sie hat dir ganz offen gesagt: "...sie mir nie Hoffnungen auf was ernstes gemacht hat", also ist sie dir zu nichts verpflichtet und hat auch keinen Grund dich anzulügen.

Dazuhin sagt sie dir, dass "sie nun mal gerne flirtet" und das mit egal wem.

Du vertraust ihr also nicht, glaubst sogar sie würde dich belügen und sie gibt dir eindeutige Hinweise darauf, dass sie noch überhaupt nicht weiß wohin die Reise gehen soll,

was bitte erwartest du von dieser Frau, so für dich?

Dazuhin spinnen wir das ganze einmal weiter, wenn du jetzt schon so reagierst, wie wäre es dann, wenn ihr tatsächlich ein Paar wäret, wie würdest du dann reagieren, wenn sie nur einer von der Seite aus ansieht?!!

Nimm es mir nicht krumm, wenn ich deutliche Worte gefunden habe, aber ein Kuschelkurs bringt dich hier auch nicht weiter.

Herzlichst

Die Frage "Kann man das glauben" bedeutet, du willst es nicht glauben. Das bedeutet, du suchst nach Gründen, sich besser nicht auf sie einzulassen. Das bedeutet, du willst sie vergessen.

Also ist die auf deinem Bedürfnis zugeschnittene Antwort: Höchstwahrscheinlich lügt sie dich an.

Natürlich kann das sein & ehrlich gesagt ist es auch egal ob du das glaubst oder nicht. Wenn ihr nicht in einer festen Beziehung seid, kann sie flirten mit wem auch immer sie will & wenn du damit nicht klarkommst, dann gehe eben auf Abstand

Was möchtest Du wissen?