Fragen zu Corona bitte um sachliche Diskussion werde gerne eines besseren bellerht wir sind alles Menschen und müssen auch so miteinander umgehen?

2 Antworten

warum wirt so auf diese impfung sietensd er politik gepocht ? wenn sie doch freiwillig ist?

Naja, wir haben nichts anderes effektives. Dei Politik baut einen gewissen Druck auf, damit nicht eine zu große GruppeUnwillige das Gesamtergebnis gefährdet.

warum hat sie nur eien not zulassung

Weil aus rechtlichen Gründen in der kurzen Zeit nichts anderes geht

stimmt es das grapin oxüd ind er impfung enthalten ist und das metall teilchen dort drinn sind die auf 5 g reagiren

Davon wäre mir zumindest nichts bekannt. Auszuschließen sind Metallteilchen von mir aus hier jetzt nicht, aber was hat das mit 5G zu tun?

wenn der sin der impfung sein soll das sie dsa imunsystem anregen soll warum wirt dann den elutn nicht einfach gesagt sie solln was für ihr imunsystem tun?

Naja. Eine Anregung des Immunsystems durch IMpfung besteht darin, dass es dazu angeregt wird, Antikörper zu produzieren, die eine hochspezifische Abwehr ermöglichen. Allgemein "was für das Gesundheitssystem tun" bedeutet gesund zu leben, vielleicht Vitamin C nehmen und Sport machen. Auch das ist sinnvoll, aber nciht vergleichbar.

ich bin astmatiker ich habe grosse problemme unter der maske bekomem aber kein attest es wirt ja immer behauptet das die maske unbedenklich ist ? wie kann das dann zusamhängen?

Die Maske ist gesundheitlich nach aktuellem Kenntnisstand unbedenklich. Dass man sich als Asthmatiker darunter nciht wohl fühlt, das glaube ich. Ein Attest gibt es aber nur, wenn man daruch auch tatsächlich gesundheitliche Probleme, wie z.B. dauernde Asthmaanfälle, bekommt.

desweiteren vrsteh ich den sin des testens nicht krank i sine de ifsg sind die jenigen dide symtome haebn oder? wi kannman denn dann gesudne menschen testen noch dazu wo sind daten über den pcr test udn dies emassen testung?

Bitte was?

als artzt weis sman sicher das ein ct wert über 30 nicht merh ausage kräftig ist da der pcr meines wissens aber mehrerre male verfielfahct wirt also die sogenante virus last wie kann dieser test dann genau sein ?

Das stimmt. Daher gilt in den meisten Regionen ein CP-Wert über 30 auch als unbedenklich und nicht merh infektiös.

in denn miesten ist nicht üebrall es wirt aber ansceienn t noch so gemacht grapehn oxyd reageirt auf 5g wo sidn daten studien über den pcr test das deiser für dei massen testung zugelalsen ist gutachten ist ja bis hete nicht da, wenn ich will kann ich mit dem pcr alles in jedem finden stimmt es das sie als artzt ein eid geschworen haben den hypokratichen eid?

0
@gutefrage108

Probiere es doch mal mit diktieren auf dem Handy... wenn schreiben nicht geht.... das hier kann ich nicht lesen

3
@DorktorNoth

Hier mal eine Korrektur, die Oben ist jetzt auch von mir durch.

In denn meisten, ist nicht überall es wird aber anscheinend noch so gemacht, Grapehnoxyd reagiert auf 5G. Wo sind Daten Studien über den PCR Test das dieser für die Massentestung zugelassen ist? Gutachten ist ja bis heute nicht da, wenn ich will kann ich mit dem PCR alles in jedem finden stimmt es das sie als Arzt ein Eid geschworen haben, den Hypokratischen Eid?
0
@PlueschTiger

Immer ncoh wirr, ich antworte mal nur auf den letzten Teil: Nein, einen Eid schwören wir nciht mehr, das war viiiiiel früher mal. Heutezutage ist man der Ärztlichen Berufsordnung unterworfen.

4
@DorktorNoth

Wo daten über den pcrr sind das dieser für massentestungen zugelassen ist wenn man will kann man mit eim pcr test alles in jedem finden

0
@DorktorNoth

Ich versuche es mal zu erklären was er meint, bezüglich PCR, wie ich es verstehe:

  1. Es gab von Wisenschaftlern die Kritik das zumindest Drostens PCR nicht für die Tests zugelassen ist/war, glaube nicht validiert, oder so und somit gar nicht für die Test benutzt werden dürfte, solange die Zulassung nicht da ist. Ich denke darauf will der Frager hinaus.
  2. Das andere ist, das wurde auch von Wissenschaftllern kritisiert. Wenn man genug Zyklen beim PCR macht dann kann man auch aus wenigen Virusteilen eine gigantische Infektion zaubern, man muss nur genug Zyklen durchlaufen lassen. Das kritisierten sie bei Drosten wegen den 45 statt die Standard 30 Zyklen. Wenn man nur 30 nehmen würde, wären angeblich 90% der Positiven Tests negativ.
1
@gutefrage108
  1. Graphenoxid reagiert nicht auf 5G. Dafür passen die Frequenzen nicht, außer man baut daraus eine Antenne im Körper von mehreren Zentimetern.
  2. Was soll dann mit dem Graphenoxid passieren, wenn es denn auf 5G reagieren würde? Das bleibt ungeklärt 🤷‍♂️
0
warum wirt so auf diese impfung sietensd er politik gepocht ? wenn sie doch freiwillig ist?

Weil sie aktuell das sicherste Mittel zum Schutz ist ohne Lockdown und Dauer-Quarantäne. Dadurch überleben mehr Menschen, wodurch es mehr Stimmberechtigte gibt :P Muss man sich selbst ethisch überlegen, ob man Millionen Tote oder Impfungen will. Gilt auch für alle anderen Impfungen.

warum hat sie nur eien not zulassung

Die Impfungen in Europa haben keine Notzulassung erhalten. Die klinischen Phasen und die Prüfung bei den Ämtern wurde einfach schneller durchgezogen. Normalerweise werden die klinischen Phasen nacheinander abgearbeitet, hier wurde das parallel bzw. überschneidend gemacht. Auch bei Ämtern liegen Anträge oft erst mal rum, bis sie der Reihe nach bearbeitet werden - das wurde hier vorgezogen.

stimmt es das grapin oxüd ind er impfung enthalten ist und das metall teilchen dort drinn sind die auf 5 g reagiren

Das ist reines Schwurbler-Gerede, das nicht stimmt. Grapinoxid sagt mir als Chemiker garnichts. Metallteilchen sind sicherlich keine drinnen. Abgesehen von der Nadel selbst, die ist aus Metall, wird ja aber wieder raus gezogen. Die ganzen Videos, wo Leute einen Löffel an die Impfstelle hinhängen, sind allesamt gefaked. Sieht man teilweise auch mit Uhu-Kleber oder "feuchter Haut".

wenn der sin der impfung sein soll das sie dsa imunsystem anregen soll warum wirt dann den elutn nicht einfach gesagt sie solln was für ihr imunsystem tun?

Durch die Impfung wird eine spezifische Antwort des Immunsystems provoziert, wodurch es trainiert wird. Du kannst dir das vorstellen wie ein spezifisches Training für einen Marathon. Wohingegen "allgemein was fürs Immunsystem tun" eher vergleichbar ist mit einem Training für die ganze Muskulatur. Was bereitet dich besser auf einen Marathon vor? Und ja, die Analogie hinkt etwas, aber ich versuche, es verständlicher zu machen als mit T-Zellen und Gedächtniszellen.

wirt ja immer behauptet das die maske unbedenklich ist ?

Die Maske an sich ist auch absolut unbedenklich. Die löst keine Immun- oder allergische Reaktion auslösen, macht nicht abhängig oder sonst was. Für Menschen mit Atemwegsbeschwerden kann es zu einem erschwerten "Luft-Bekommen" kommen. Wenn es schlimm ist, dann wird dir dein Arzt auch ein Attest ausstellen können.

desweiteren vrsteh ich den sin des testens nicht krank i sine de ifsg sind die jenigen dide symtome haebn oder? wi kannman denn dann gesudne menschen testen

Einfach mal über Inkubationszeit informieren. Es gibt eine Phase, in der man zwar erkrankt ist, aber noch keine Symptome zeigt. Die Erkrankung lässt sich aber durch einen Test nachweisen und gilt dann auch.

noch dazu wo sind daten über den pcr test udn dies emassen testung?

Meinst du statistische Daten? Beim (lokalen) Gesundheitsamt vermutlich. Keine Ahnung :D

Das ist reines Schwurbler-Gerede, das nicht stimmt. Grapinoxid sagt mir als Chemiker garnichts.

Solltest du als Chemiker kennen ist so weit ich mich erinnere aus Kohlenstoff. man forscht wohl in viele Richtungen auch den medizinischen Nutzen. Soll unter anderem auch leitfähig sein. Ansonsten einfach mal im Internet suchen.

Die Impfungen in Europa haben keine Notzulassung erhalten. Die klinischen Phasen und die Prüfung bei den Ämtern wurde einfach schneller durchgezogen.

Ist mir anderes bekannt, in den USA sollen aber erste nur eine Standardzulassung haben. Laut einen hier, rechnet man in der EU wohl ende des Jahres mit den ersten regulären zulassungen.

Und ja, die Analogie hinkt etwas, aber ich versuche, es verständlicher zu machen als mit T-Zellen und Gedächtniszellen

Ironischer weise werden die durch die Imfung scheinbar nur bedingt aktiv, wodurch eine durchgemachte Infektion weit effizienteren Schutz bieten soll. Auchg sollen Erkältungen aus der Vergangenheit nach Studien der Charite wohl die Wirkung der Impfung vielleicht auch den verlauf positiv beeinflussen wegen Kreuzimmunitäten.

0
@PlueschTiger
Solltest du als Chemiker kennen ist so weit ich mich erinnere aus Kohlenstoff. man forscht wohl in viele Richtungen auch den medizinischen Nutzen. Soll unter anderem auch leitfähig sein. Ansonsten einfach mal im Internet suchen.

Also Graphen sagt mir was, Graphenoxid gibt es. Aber Grapinoxid? - keine Ahnung.

Ist mir anderes bekannt, in den USA sollen aber erste nur eine Standardzulassung haben. Laut einen hier, rechnet man in der EU wohl ende des Jahres mit den ersten regulären zulassungen.

Schnellzulassung / beschleunigte Zulassung: ja

Notzulassung: nicht in der EU, aber in den USA bspw.

wodurch eine durchgemachte Infektion weit effizienteren Schutz bieten soll.

Wenn man sie denn unbeschadet überlebt / übersteht.

Auchg sollen Erkältungen aus der Vergangenheit nach Studien der Charite wohl die Wirkung der Impfung vielleicht auch den verlauf positiv beeinflussen wegen Kreuzimmunitäten.

Da gibt es ja auch die Erklärung, warum manche trotz Infektion garkeine Symptome zeigen, weil sie vorher schon einem anderen SarS-Erreger ausgesetzt waren.

0
@julihan41

https://de.wikipedia.org/wiki/Graphenoxid

Da gibt es ja auch die Erklärung, warum manche trotz Infektion garkeine Symptome zeigen, weil sie vorher schon einem anderen SarS-Erreger ausgesetzt waren.

Würde auch die Behauptung erhärten das 2/3 der Intensivpatienten/Schweren Fälle Migrationshintergrund haben. Europäer sind durch die Humanen Cronavieren = Erkältungen, schlicht resistenter, weil das Immunsystem ähnliche Vieren schon kennt. Bei Türken und anderen Migranten, wird es das weniger geben somit bekämmen sie die Volle Zerstörungskraft des Virus zu spüren.

0
@PlueschTiger

Achtung: Erkältung != Corona-Viren. Da gibt es auch Grippe-Viren und vieles mehr. Nicht jeder Europäer hat "Bekanntschaft" mit Corona-Viren gemacht.

Ich denke, es spielen auch mangelnde (wenn überhaupt mögliche) Hygiene, Unterernährung und Stress auf der "Reise" sowie schlechte medizinische Versorgung bereits vorher eine große Rolle für das Immunsystem.

1
@julihan41

Schon richtig, war auch mehr ne Vermutung von mir. Hygiene ist ja auch bei Alergien so ein Thema.

1

Was möchtest Du wissen?