Fragen bei WG-Besichtigung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Am besten Fragen zum täglichen Leben: Wie stellen die sich das vor mit Putzen, Besuch, Kochen, Kühlschrank-Regelung etc. An den Antworten merkst du auch, was das für Menschen sind und ob ihr zusammen passt.

Außerdem fragen, ob ihr zusammen einen Mietvertrag als Hauptmieter macht oder du als Untermieter dazuziehst und wie die Mietkaution geregelt werden soll. Hier ein Artikel zum Thema Mietvertrag und Kaution in Wohngemeinschaften: https://kautionsfrei.de/blog/mietvertr%C3%A4ge-und-kautionsformen-f%C3%BCr-wohngemeinschaften

Grundsätzlich gilt: Überleg einfach, was dir selbst bei deinem Zuhause wichtig ist bzw. was dich sehr stören würde... Lernst du viel und brauchst Ruhe? Oder möchtest du ein Haustier mitbringen? Hast du gern häufig Freunde zu Besuch? 

Flunkern würde ich hier unterlassen. Das bringt dir einfach nichts. Wenn du es gern superordentlich hast und deine Mitbewohner es eher locker mit dem Putzplan sehen o.ä. und du ihnen nach dem Mund redest, um die Wohnung zu bekommen, werdet ihr euch am Ende nur noch streiten.

Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zweck-WG oder nicht? Rauchen? Was machen die anderen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SasciaJylle
13.06.2016, 14:42

ich ziehe mit mind. 1 Mit-azubine zusammen

0

Was möchtest Du wissen?