Frage zur Jungfräulichkeit

25 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

jetzt mach mal nen punkt. solche untersuchungen sind mir beim kinderarzt nicht unter gekommen.

den jungfrauen-scheiss betrifft sowieso nur moslems und extreme katholen, den rest der welt interessiert das nen scheiss.

annokrat

katholen... lol

0

da verwechselst du dich wohl mit dem rest der welt

0

Ein Jungfernhäutchen kann auch durch Sport oder etwas anderes kaputt gehen. Auch ein Arzt kann daraus nicht schließen, dass das Kind bereits Sex hatte oder mißbraucht worden ist.

Bis das Kind 14 Jahre alt ist, hat der Arzt so eine Beobachtung unbedingt den Eltern melden. Das ist sogar seine Pflicht. Allerdings lässt sich ein eingerissenes Jungfernhäutchen kaum bei einer normalen Untersuchung feststellen. Außerdem ist es zweifelhaft, ob das Mädchen tatsächlich Geschlechtsverkehr hatte, da dieses Häutchen auch beim Sport einreißen kann, und somit wäre diese Entdeckung praktsch wertlos.

Kann ein 17 Jähriger bestraft werden, wenn er eine 13 Jährige geschwängert hat?

Mir ist bewusst, dass sexuelle Handlungen, die man an unter 14 Jährige betreibt, bestraft werden kann. Aber wenn die 13 Jährige schwanger ist und die Eltern den Jungen nicht anzeigen wollen, kann er trotzdem durch andere Personen angezeigt werden, wie zum Beispiel einen Arzt oder einer der Freunden des Mädchens? Und wenn ja, was erwartet ihn dann?

...zur Frage

Bringt es was, wenn man Jungfrau bleibt aber andere sexuelle Handlungen macht?

Als Muslima weil hab viele freunde die Jf sind und dafür ganz andere sexuelle sachen machen

...zur Frage

Ich stehe auf Roboter?

Ich glaube es fing an, als ich Transformers das erste Mal gesehen habe. Na ja ich habe halt eine Neigung zu Robotern. Und ich spreche nicht von solchen Sex Roboter die krampfhaft auf Mensch "getunt" worden sind ( und auch keine Monster like "five Nights at Freddies"). Roboter die halt wirklich aussehen wie Roboter (like Autobots). Ich stehe z.B. sehr auf fiktive Figuren wie Bumblebee aus Transformers und und sie mir auch sexuelle Handlungen mit z.b. dieser "Person" verstellen. Wie abnormal findet ihr das und sollte ich mal mit meinen Eltern darüber sprechen (Ich schäme mich halt abnormal dafür)?

...zur Frage

Nach welchen Kriterien liebt man seine Eltern?

Gibt es Kriterien nach denen man seine Eltern liebt? So gut wie in jeder zwischenmenschlichen Beziehung hat man gewisse Kriterien, wonach man sich sein soziales Umfeld gestaltet. Werte und Einstellungen, die man vertritt. Und je älter man wird, umso mehr definiert es sich. Nur was, wenn man irgendwann feststellt, dass die eigenen Eltern aus dem Raster fallen? Damit meine ich natürlich nicht so gravierende Punkte wie, dass die Eltern ihr Kind schlecht behandeln, es nicht lieben oder es sonst irgendwie schädigen. In dem Fall wäre die Situation natürlich klar.

Ich rede eher von allgemeinen Lebenweisen und Einstellungen. Als Kind schaut man zu den Eltern auf und betrachtet sie nahezu fehlerlos. Das sind Menschen, die immer wissen was zu tun ist und bestens über Richtig und Falsch entscheiden können und ihre Handlungen sind natürlich alle moralisch absolut vertretbar. Dass das in der Form natürlich nicht haltbar ist, ist mir auch bewusst. Aber es ist sehr skurill, wenn man plötzlich feststellt, dass nahezu die komplette Sicht zum Leben und viele Einstellungen nicht konform sind mit den eigenen.

Und die Eltern hat man eben nur einmal. Wie geht man damit um, ohne dass es unweigerlich zur völligen Distanz führt?

...zur Frage

Kann das Jugendamt einem das Kind wegnehmen wenn man die U-Untersuchungen auch nach mehrfacher Aufforderung verweigert ?

Ich würde niemals bestreiten das die U-Untersuchungen extrem wichtig für Kinder sind, aber Eltern das Jugendamt auf den Hals zu hetzen ,wenn man sich weigert sein Kind beim Kinderarzt untersuchen zu lassen, finde ich unter aller Sau. Können das Jugendamt/Gesundheitsamt Maßnahmen einleiten , wenn man seinen Kinder den Arztbesuch verweigert?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?