Frage zum Bewährungswiderruf

4 Antworten

Ja, natürlich kann dann widerrufen werden. Grundsätzlich kann jede Straftat zu einem Bewährungswiderruf führen, wenn der Verurteilte durch die Tat das Vertrauen, das er in Zukunft keine Straftaten mehr begehen wird, erschüttert hat. Es kommt auch immer ein wenig auf die Tat an. Man muß aber nicht erneut zu Freiheitsstrafe verurteilt werden, damit es für einen Widerruf reicht.

Da kannst nix daran änders,ausser zu leistest für die Geldstrafe,Sozialstunden ab!Sollstes Du die Geldstrafe nicht ganz oder in Raten pünktlich zum Zahltag nicht einzahlen,dann droht eine Ersatzfreiheitstrafe!!!

Wäre ja doof, denn ich stehe auch unter Bewährung wegen Beleidigung und fahrlässiger leichter Körperverletzung, und ich war gestern in einen Unfall verwickelt, wobei ich unter Angst und Panik den Unfallort verlassen habe. Jedoch habe ich mich später bei der Polizei gemeldet. Mir war nachdem sich alles in mir ein wenig gelegt hatte bewusst, dass ich da irgendwie Mist gebaut und falsch gehandelt hatte. Nun habe ich auch die Angst meine Bewährung könnte widerrufen werden.

Einziehung und Strafbefehl?

Ich habe ein Strafbefehl bekommen und bin schuldig. Ich habe über das Internet eine Kamera gekauft die kaputt war. Der Sender antwortete nicht. Dann habe ich einen zweiten Kamera gekauft beim Fachhändler (€265) und getäuscht. Meine kaputte Kamera habe ich "zurück" gesandt aber es ist nicht gelungen das Geld zurück zu bekommen. Der Fachhändler hat den Kamera und alle Accessoires zum Polizei gebracht wegen Betrug. Die Polizei hat von Staatsanwalt eine Hausdurchsuchungsbefehl bekommen und 2 Polizisten haben mein Haus durchsucht und die Kamera vom Fachhändler gefunden und beschlagnahmt.

Jetzt habe ich ein Strafbefehl bekommen: Erziehung von 2 Kameras + Geldstrafe von 30 Tagessätze.

Meine Fragen:

  1. Ist 30 Tagessätze Straf nicht zu viel für einen versuchter Betrug (Weil es nicht gelungen ist).
  2. Ist es möglich Vergehen des Betruges strafbar gemäß Par. 263 Abs.1 UND Abs. 2, 22, 23, 73 UND Abs.1, 74. Der Versuch ist nicht gelungen.
  3. Kann der Staatsanwalt beide Kameras einziehen? Der Kamera vom Fachhändel als Taterlangtes und meine kaputte Kamera als Tatmittel? (Ich bekomme die Kameras nicht mehr zurück).
  4. In welche Fälle wird einen Objekt eingezogen?
...zur Frage

Gleiche Straftat in der laufenden Bewährung

Hallo mein Mann ist seit einem Monat in Haft, wegen der gleichen Straftat die er schon mal zur Bewährung ausgesetzt bekommen hat. Jetzt stellt sich mir nur die Frage, da er die Tat in der laufenden Bewährung begangen hat wird da die Bewährung noch widerrufen? Da er ja schon Inhaftiert ist???? Im Beschluss stand lediglich das er ein Bewährungsversager ist, aber ob das bedeutet das die Bewährung widerrufen ist, weiß ich leider nicht. Oder wie lange dauert der widerruf???... Danke für eure Antworten im Vorraus

...zur Frage

Welche Strafe hat diese Person zu erwarten?

Also ein Bekannter von mir wurde November 2012 wegen Diebstahls im Besonders Schweren Fall und Sachbeschädigung zur einer Freiheitsstrafe von 14 Monaten verurteilt (Die auf eine Bewährungszeit von 3 Jahren ausgesetzt wurde...)

Dieser wurde dann 2014 wegen Körperverletzung zu 40 Tagessätzen Geldstrafe verurteilt und die Bewährungslaufzeit wurde um 1 Jahr verlängert. (Bis November 2016)

Nun, jetzt hat er 7 Anzeigen wegen Betruges (Gesamtschaden 2500 Euro) offen. Das ihm die Bewährung widerrufen wird, ist wohl relativ Wahrscheinlich...

Wie wird ungefähr die Gesamt Freiheitsstrafe aussehen? Ich weiss das, dies ein Gericht zu entscheiden hat.

Vielleicht hat aber einer von euch ähnliche Erfahrungen und könnte mir eine Ungefähre Strafzumessung geben?

...zur Frage

Bewährungsstrafe nach erneutem Bewährungswiderruf

Ich hatte schon einmal eine Bewährungsstrafe wegen Leistungserschleichung,dann hab ich die selbe Straftat wieder begangen und meine Bewährung wurde widerrufen.Meine Strafe hab ich bereits abgessesen,sollte ich die gleiche Straftat nocheinmal begehen,hab ich dann eine erneute Chance auf Bewährung oder denkt ihr dass ich eher noch länger in das Gefängnis muss?

...zur Frage

Warum muss man bei einen abgelaufenen Ausweis ins Gefängnis?

Ich habe soeben erfahren das jemand aus dem familiären Umfeld demnächst eine Haftstrafe absitzen muss, da sein Personalausweis abgelaufen sei. Zudem kommt noch eine Geldstrafe bis zu 3000€ hinzu. Die nächsten Tage werde ich genaue Details ausfragen.

Ich bin geschockt gewesen als mir das erzählt wurde. Dieser Man hatte kein Geld gehabt laut seiner Aussage um den Personalausweis zu bezahlen. Des Weiteren habe er einen gesetzlichen Betreuer vom Amtsgericht. Doch das interessiert der Behörde nicht. Abgelaufen ist der Ausweis Ende Oktober 2017. Während Kinderschänder nur eine Bewährungsstrafe erhalten (keine Haft und Geldstrafe) wovon es zahlreiche Fälle gibt die ich alle mit Quelle aufzählen kann, werden Menschen deren Ausweis abgelaufen ist oder die Schwarz gefahren sind in den Knast gesteckt mit einer hohen Geldstrafe obendrein.

...zur Frage

Bewährungswiderruf, Verstoß gegen alle Bewährungsauflagen. Briefe und Aufforderungen ignoriert, Anhörungstermin versäumt?

Mein Sohn hat eine Strafe von 1 Jahr und 6 Monaten erhalten (Straftat unter Drogeneinfluss) diese wurde auf Bewährung ausgesetzt. Auflagen waren Drogenscreening nach Aufforderung und Bewährungshelfer. Da er seine Drogen nicht in den Griff bekommen hat, hat er die Drogenscreeningtermine ignoriert den Kopf in den Sand gesteckt und auch keine Briefe vom Bewährungshelfer geöffnet.

Er hat dann wohl einen Brief vom Gericht bekommen mit der Mitteilung, dass die Bewährung widerrufen werden soll und er hierzu Stellung nehmen soll. Da er auch diesen Brief nicht geöffent hat, hat er die Frist versäumt. Daraufhin wurde die Bewährung widerrufen. Der Verkündungstermin war am letzten Donnerstag (7.6.) Da ging er endlich mal hin und weiss daher, dass die Bewährung widerrufen wurde.

Er ist nicht mehr straffällig geworden und es liegen auch keine sonstigen neuen Delikte vor. Was kann er jetzt noch tun um den Sgtrafvollzug zu verhindern .

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?