Frage zu Stelle aus der Bibel (Jeremiah 29 11 - Bedeutung)

10 Antworten

Jeremiah 29-11Habe ich so verstanden:: Wir lieben Führer, die uns Mut machen,vorwärtszugehen:solche, die mitgehen und glauben,dass wir das, was sie uns aufgetragen haben, schaffen werden. Ein solcher Führer ist Gott. Er kennt unsere Zukunft und seine Pläne für uns sind gut und voller Hoffnung. Das bedeutet nicht, das wir nie Schmerz oder Leid erleben,wohl aber, dass Gott uns zum Ziel bringen und das zulezt alles gut werden wird. Für die heutige momentanige Lage (Wahlen u.s.w.) Würde ich so verstehen das wir auf Gott Vertrauen sollen, das er auch uns Führer (Politiker) so führen wird das am Ende alles gut wird für uns alle und die Ungerechtigkeiten wieder besser werden. Das hieße für mich wie man es ja nach unseren Wahlen gemerkt hat das die Politiker sich alle neu formieren müssen. Also kurz und gut das wir unser Vertrauen weiterhin haben müssen und nicht aufgeben an Gottes Führung zu glauben. Und wir unseres was uns möglich ist dazu beitragen. Sei gesegnet Brighet

Der Bibelvers lautet (Übersetzung HfA): "Denn ich allein weiß, was ich mit euch vorhabe: Ich, der Herr, werde euch Frieden schenken und euch aus dem Leid befreien. Ich gebe euch wieder Zukunft und Hoffnung." Jer. 29,11

Es geht wohl darum, dass dieser Vers verheißt, dass Gott irgendwann Frieden und Segen bringen und alles zum Guten führen wird für sein Volk Israel und die Menschen, die an ihn glauben und ihn angenommen haben.

Wie Jeremia hier zeigt, möchte Gott für sein Volk immer nur das beste. Die Israeliten waren ja damals in Gefangenschaft. Interessant ist warum. Sie sollten alle 7 Jahre ein Sabbatjahr halten. sie haben es 490 Jahre nicht gemacht. Daher mussten sie für 70 Jahre nach Babylon ins Exil. Dadurch konnte das Land den Sabbat ( Ruhetag ) halten, den das Volk nicht halten wollte. Trotz des Ungehorsams des Volkes wollte Gott das beste für das Volk. Auch heute möchte Gott das Beste für die Menschen. Aber genau wie damals wird Gott den Menschen geben, was sie Verdienen. Nur die Menschen die ihn wirklich suchen werden einen Positiven Lohn für ihre Mühe bekommen. Übrigens sind die Angeführten Übersetzungen wirklich schwer zu verstehen. Es gibt Übersetzungen die viel einfacher zu verstehen sind. Alles gute für die Zukunft.

Wieviel Versionen gibt es von Bibel, Tora und Koran?

Hallo, die schriften wurden im laufe der Zeit geändert. Wenn ich sage, in der Bibel steht dies und das, auf welche bezieht man sich, wenn es unterschiedliche gibt und steht heutzutage in unterschedlichen Ländern das selbe in der Heiligen Schrift?

...zur Frage

Leute der Schrift!?

Hallo zusammen, und zwar habe ich vor einigen Wochen schon folgende Sure 29 Vers 46 gelesen. Dort steht das man mit den Leuten der Schrift nur auf eine möglichst gute Art streiten sollte. Mit "Leute der Schrift" sind ja Juden oder Christen gemeint. Dies hat mich jedoch wirklich sehr verwirrt. Mit "der Schrift" ist wohl die Thora und die Bibel gemeint aber Muslime selbst sind doch auch "Leute der Schrift"?! Die Juden haben die Thora, die Christen haben die Bibel und die Muslime haben den Koran. In meinen Augen sind die´s 3 Bücher also 3 Schriften und das bedeutet doch dann, dass Muslime eben auch "Leute der Schrift" sind. Warum bezeichnen Muslime andere Religionen (Christentum/Judentum) als "Leute der Schrift" oder "Volk der Schrift" wenn sie selbst an eine Schrift bzw an ein Buch festhalten?

Ich hoffe dies kann mir hier jemand verständlich erklären...Danke :-)

...zur Frage

Welche (Gebet-)Bücher lesen die Christen?

Bei allen Christen ist die Bibel selbstverständlich die wichtigste Schrift, aber ich frage mich, ob es nicht weitere Bücher gibt, die für Christen von besonderer Bedeutung sind. Ich weiß vom Gotteslob in der katholischen Kirche. Gibt es weitere Bücher für Katholiken? Gibt es Bücher für evangelische Kirchenmitglieder?

...zur Frage

Bibel von 1906 gefunden Wert?

Die Bibel soll nicht verkauft werden es geht mir lediglich um den Wert der Bibel die 1906 gedruckt oder herausgegeben wurde. Titel der Bibel ist: Die heilige Schrift mit Bildern nach Schnorr von Carolsfeld (damit ist Julius Schnorr von Carolsfeld gemeint) darunter steht Stuttgarter Ausgabe

Wenn mir jemand sagen könnte welchen Wert diese Bibel hat seht euch am besten die Bilder an

Vielen Dank im Voraus RainerZufall73

...zur Frage

Wie muss ich das in Lukas 21:10-11 verstehen?

Gott wünscht uns nichts schlechtes aber es steht geschrieben, dass es schwere Erdbeben ,Hungersnöte und Säuchen geben wird. (Ich will nicht die Bibel in Frage stellen) Sind diese Erdbeben,Hungersnöte,Säuchen von Gott gewollt weil dadurch sterben sehr viele Menschen und das ist ja an sich nichts guets! Ich hoffe ihr versteht was ich fragen will  :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?