Frage an Studenten: UM WIE VIEL UHR STEHT IHR MEISTENS AUF?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 4 Abstimmungen

6 Uhr 50%
10 Uhr 25%
8 Uhr 25%
Später 0%
9 Uhr 0%
7 Uhr 0%
früher 0%

4 Antworten

8 Uhr

Um 8. 

Um 10 hab ich dann immer Uni, hatte aber letztes Semester viel später Uni und nicht den Eindruck, dass ich besser aufpassen konnte.

6 Uhr

Da ich neben bei noch Sport gemacht habe, und das kann jeder der wirklich Sport macht auch bestätigen, dass ich einfach viel weniger Schlaf benötigte. Viele denken, wenn man viel Sport macht braucht man viel Schlaf, aber den ist nicht so.

Nach etwa ein halben Jahr gewöhnt man sich an 6 Uhr und steht einfach auf auch ohne Wecker meistens, auch wenn meine Vorlesungen später sind, hab ich mehr Zeit für andere Dinge d:

Ich stimme dir in allen Punkten zu.

Das mit dem Sport machen kann ich auch bestätigen. Ich besuche einmal in der Woche das Fitness Studio und bin am nächsten Morgen eher fit. 

Ich mag es auch sehr, wenn man sich Morgens Zeit lassen kann, um langsam in den Tag zu starten. Ich brauch immer sehr lange bis ich mal "warmgelaufen" bin. Da ich aber jeden Tag 1h zur Uni fahre wird auch der Morgen zur hetze.

1
10 Uhr

Immer unterschiedlich abhängig vom Stundenplan!

Ich werde wach, wenn ich wach werde!

Arno Dübel 

:D

Das kann nicht jeder von sich sagen. Ich hoffe du machst auch was und bist nicht arbeitslos oder so ;)

1

Was möchtest Du wissen?