Fotos (!) abzeichnen und veröffentlichen - Urheberrechtsverletzung?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Aus zwei Urteilen zu § 24 UrhG Freie Benutzung:

"Eine freie Benutzung ist ein eigenständiges, von dem Benutzten zu unterscheidendes Werk. Es muss also eine persönliche geistige Schöpfung iSd. § 2 II vorliegen. Die freie Benutzung geht gegenüber dem verwendeten Werk völlig neue Wege und ist deshalb im Vergleich zu ihm als selbstständiges neues Werk anzusehen (BGH GRUR 1963, 42 – Straßen – gestern und morgen). Das fremde Werk dient nur als Inspiration. Die freie Benutzung weist gegenüber dem vorbestehenden Werk einen solchen Grad an Selbstständigkeit und Eigenart auf, dass dessen Züge in dem neuen Werk verblassen und in den Hintergrund treten (BGH NJW 1958, 460 – Sherlock Holmes)."

Beides und viele weitere Infos zum Thema hier

Oder die Kurzversion unter schmunzelkunst.de/saq.htm#freinutz

Wenn man das zugrundeliegende Vorbild aber zu sehr bewundert, wird es in der Regel nichts mit einer freien Benutzung, dann bleibt es bei der zustimmungspflichtigen Bearbeitung nach § 23 Urhg.

Gruß aus Berlin, Gerd

Wenn du die Zeichnungen veröffentlichst, ist es tatsächlich eine Urheberrechtsverletzung, da es als "Veröffentlichung einer Bearbeitung" gilt.

Du müsstest die Zeichnungen schon sehr viel und sehr deutlich verändern, damit kein direkter Bezug zu den Fotos mehr hergestellt werden kann und sie als eigenes Werk durchgehen.

Im Allgemeinen würde ich beim Abzeichnen eines Fotos eher dazu tendieren, es als freie Benutzung anzusehen, zumindest, wenn die Zeichnung nicht fotorealistische Qualität hat, da eine Zeichnung i.d.R. sehr individuelle Züge trägt.

Dass du aber gerade diese Kunstwerke als Zeichnung veröffentlichen willst, spricht jedoch sehr dafür, dass du sie nicht ausreichend veränderst, damit das als freie Benutzung durchgeht. Entweder sind die Zeichnungen zu realistisch oder aber die Auswahl und Anordnung der Motive sind so kunstvoll gewählt, dass eine Zeichnung auch nur eine Bearbeitung darstellt.

Genau sagen, kann dir das aber höchstens jemand, der Fotos und Zeichnungen kennt. Daher: Einige dich mit dem Fotografen oder lasse dich von den Bildern zu eigenen Werken inspirrieren.

Was möchtest Du wissen?