Fos vorklasse oder wiederholen

2 Antworten

Die Frage ist, ob es dir genehmigt wird, die 10. Klasse auf der Realschule zu wiederholen, wenn du den FOS-Schnitt nicht geschafft hast. Darüber entscheidet nämlich die Schulleitung und es kommt darauf an, wie dein Arbeits- und Sozialverhalten ist.

Sofern du insgesamt halbwegs passable Noten hast und nur nicht den FOS-Schnitt geschafft hast (was die meisten in der Abschlussprüfung aber hinkriegen), solltest du auf jeden Fall die Vorklasse machen, um Lücken zu schließen und dich optimal auf die FOS vorzubereiten.

Für die Vorklasse ist ein Durchschnitt von 3,33 oder besser nötig - oder ein pädagogisches Gutachten, welches die grundsätzliche Eignung für die FOS bestätigt.

Wenn du die Vorklasse nicht schaffst, dann wirst du nicht in die 11. Klasse gelassen. Außer du hast im Zeugnis der Mittleren Reife einen Durchschnitt von 3,33 oder besser in den Hauptfächern.

Hey, also bin zurzeit selbst in der Vorklasse und würde es dir empfehlen, da du gezielt aud die elfte klasse vorbereitet wirst. Im Prinzip hast du da bessere Chancen, weil du den Stoff zum Teil durchnimmst

was macht man da genau und wiw kommt man da rein also notendurchschnitt und wenn man due vorklasse nicht schafft was passiert dann

0

Was möchtest Du wissen?