Was sind die Folgen niedriger Körpertemperatur?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Körperkerntemperatur des Menschen liegt normalerweise zwischen 36,5 und 37,4 Grad Celsius. Wenn die Körpertemperatur unter 36 Grad Celsius sinkt spricht man von "Untertemperatur". Die Gründe dafür können sehr verschieden sein. Wichtig ist, dass in solchen Fällen schnell ein Arzt aufgesucht werden muss.

Anzeichen von Untertemperatur sind anhaltende Kopfschmerzen, Schwindel, Schüttelfrost, Müdigkeit und Abgeschlagenheit.

Der Grund von Untertemperatur (ausser Kälteeinwirkung von aussen) ist fast immer eine Störung des Stoffwechsels aufgrund mangelnder Energie-bzw. Wärmebereitstellung.

Ursache eines gestörten Stoffwechsels ist häufig eine Schilddrüsenunterfunktion oder Eisenmangel, wobei auch erst ein Eisenmangel eine SD-Unterfunktion auslösen kann, da die Schilddrüse zur Herstellung der Hormone viel Eisen benötigt.

Kein Wunder also wenn die Anzeichen (oben) von Untertemperatur und Symptome eines Eisenmangels fast identisch sind.

Zum Thema "Eisenmangel" und den Symptomen kannst Du auch mal hier in meine Antwort schauen.

https://www.gutefrage.net/frage/belastbarkeitslevel-stark-gesunken?foundIn=answe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Niedrigtemperatur ist unter 35-34 unter dem Kältetod!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Manakun24
15.11.2015, 10:13

also wenn ein mensch unter 34-35°C an körpertemperatur hat wird er sterben?

0

Was möchtest Du wissen?