Fluoxetin aus Versehen 40mg statt 20mg genommen. Ist das schlimm?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Maximaldosis Fluoxetin beträgt 80mg, von dem her kann also nix passieren, ausser das man wie immer bei einer Dosiserhöhung mit allfälligen Nebenwirkungen zu kämpfen hat.

Mehr Infos zu Fluoxetin: http://deprimed.de/fluoxetin/

Nein, das ist nicht gefährlich und man spürt das auch nicht. Selbst wenn es öfter passiert ist das nicht schlimm.

Nö da brauchst du nicht zum arzt fahren. Das ist schon öfters passiert. der Arzt kann es auch nicht wieder herausholen.

Was möchtest Du wissen?