Flüssigkeit in der Fernbedienung, hat jetzt ein Eigenleben. Kann man die noch irgendwie retten?

3 Antworten

Nimm mal so weit wie möglich die obere und/oder untere Schale der Fernbedienung ab. lege sie mit der Tastatur nach unten auf saugfähiges Material, damit die Flüssigkeit raus kann. Lass sie so einige Tage liegen. Notfalls ganz vorsichtig mit dem Föhn anpusten, aber Achtung, die Fernbedienung darf nicht zu heiss werden. Mit Glück ist alle Feuchtigkeit dann wieder raus, die Kontakte sind in Ordnung und sie funktioniert wieder, bei mir hat es jedenfalls so geklappt.

Auf keinen Fall einen Fön benutzen, wie oben beschrieben. Das trocknet den Kondensator aus, der für die Trägerfrequenz zuständig ist. Dann sendet sie zwar weiterhin den IR-Strahl, aber er wird am Empfänger nicht "verstanden". Öffnen, mit Papiertüchern vorsichtig trockenwischen und 2 Tage liegenlassen.

Ich würde die Fernbedienung auseinanderbauen und mal richtig (mit Alkohol) saubermachen. Hilft dieser Rettungsversuch nicht, ist wohl eine neue fällig. Bei Sony gibt's sie sicher noch als Ersatzteil, aber bestimmt nicht billig. Gute Universalfernbedienungen gibt es zum Beispiel von "Allforone", die nicht schlecht sind.

Je nachdem, was es für eine Flüssigkeit war, würde ich statt Alkohol destilliertes Wasser benutzen.

0

Brauche ich einen Receiver für Kabelfernsehen, auf meinem neuen LG Fernsehr?

Hallo,

Ich habe Heute von meinem Freund, einen LG LCD TV 107 cm (42") Fernseher verkauft bekommen und kriege nun aber kein Signal rein. Zocken via HDMI geht bereits aber sobald ich bei den Settings auf "Signalquelle Kabel" umstelle, ändert sich nichts. Ich drücke vergeblich auf die Fernbedienung und habe das Antennenkabel wirklich fest hinten drin. Strom läuft, HDMI läuft, Fernsehprogramm läuft nicht. Brauche ich einen speziellen HDMI Receiver dafür oder stelle ich mich einfach nur zu blöd an? Wie löse ich das Problem?

Grüße :)

...zur Frage

Ci- Modul am Grunig tv einstecken für pro7,RTL USW?

Hi,

Meine Mutter hat laut ihrer Aussage gestern Abend was falsches auf der tv Fernbedienung getippt und die Sender funktionierten auf einmal nicht mehr. Nun steht die Meldung: verschlüsseltes Programm , bitte Ci-Modul einstecken. Da es vorher ja auch geklappt hat verstehe ich den Sinn leider nicht. Gibt es eventuell eine Taste auf der Fernbedienung mit der ich das Regeln könnte? Vielen Dank schonmal für die Antworten

?

...zur Frage

Warum funktioniert meine Fernbedienung nicht richtig?

Habe mir heute eine Universalfernbedienung zugelegt weil meine kaputt ist nur noch die fürs an und ausschalten funktioniert und jetzt habe ich diese programmiert aber mehr als an und aus und leiser lauter geht da jetzt nicht und wenn ich die zahlen drücke dann verstellt sich nicht der sender sondern dieses andere wo halt kein bild ist ... Was hab ich falsch gemacht ? ( Fernbedienung von OneForAll)

...zur Frage

EntertainRC App will sich nicht mit dem Telekom Media Receiver 400 verbinden, was tun?

Da es aus praktischen Gründen nicht möglich ist, den Receiver mit dem Speedport W 724V über ein LAN-Kabel zu verbinden, haben wir uns den EDIMAX AC750 CONCURRENT DUAL BAND WIFI BR-6208AC als WIFI-Bridge zugelegt, was auch super funktioniert. Bloß findet die App EntertainRC den Receiver nicht.

Alle Geräte wurden x-mal neugestartet und die App auch mehrmals de- und neu installiert. Nichts! Deshalb glaube ich, das liegt an dem EDIMAX.

Kennt jemand nützliche Einstellungen? Ich brauche Eure Hilfe! Aufgrund meiner Muskelerkrankung ist es mir nicht möglich, eine normale Fernbedienung zu betätigen. Daher benötige ich unbedingt die App!

...zur Frage

Batterieflüssigkeit am Handy ausgelaufen.....

Hallo erstmal, Heute als ich Fernsehen gucken wollte ging die Fernbedienung nicht und wollte nun darauf hin die Batterien auswechseln. Als ich die Klappe aufmachte floß mir ein wenig dieser ausgelaufene Flüssigkeit raus auf mein Handy. Wie kann ich die jetzt am besten entfernen? Danke so schonmal

...zur Frage

Nebelmaschine kaputt?

Hey Leute ich habe eine Nebelmaschine mit Fernbedienung im Keller ohne Nebelfluid gehabt, und dann wollte ich gucken ob die überaupt an geht. Ich habe die angeschlossen dann wurde die Maschine heiß und hat ein bisschen Nebel gepustet weil im inneren Schlauch sich noch Fluid befand. Ich wollte die ganze Flüssigkeit entleeren und deswegen habe ich auf den Knopf der Fernbedienung gedrückt damit der ganze Rauch raus geht bis nichts mehr raus kam. Jetzt zum Problem :) Die Maschine war für einigen angeschloßen aber ich drückte nicht mehr auf den Auslöser-Knopf nicht mehr dann habe ich gelesen, dass man die Maschine auf KEINEN Fall ohne Fluid in Betrieb setzten muss! da habe ich direkt den Stecker rasch raus gezogen damit sie sich nicht verbrennt... aber wenn die Nebelmaschine NUR an die Steckdose angeschlßen ist heißt es nicht, dass die in Betrieb war oder? :( Ich habe hinten einen Blick auf die Sicherung geworfen und schien alles in Ordnung. Hoffe bitte ihr helft mir Danke!

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?