Flüssiges Methan

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

also ätzend ist es nicht. trinken würde ich es allerdings nicht, da es mit einem siedepunkt von -164°C (bei normaldruck) doch eher frisch ist. damit ist auch klar was passieren würde wenn man versuchen würde da drin zu schwimmen. allerdings kommt es natürlich auch auf den druck an. wenn man den erhöhen würde, wird es auch bei raumtemperatuf flüssig. allerdings ist zu hoher druck auch nicht so gut für den menschlichen organismus (hab ich mal gehört ^^)

http://de.wikipedia.org/wiki/Methan

Methan gibts auch bei uns in den Ozeanen in Form von Hydrat man geht davon aus das deshalb die Schiffe im Bermuda Dreieck verschwanden weil sie einfach komplett verschluckt wurden...

wer ein fan von methanhydrat ist, sollte "de[n] schwarm"(schätzing) lesen :D

1

na, ja. Bermudadreieck, Der Schwarm. Wo bitte ist da etwas Verlässliches? Spekulation und Fiktion. Davon kann man reich werden, aber nicht klug.

0
@willi55

Willi, Willi!

Selbstmurmelnd ist ein derartiger Blow-out schon dokumentiert, und hast hast Du schon mal versucht im Whirl-Pool zu schwimmen?!? Was glaubst Du, warum deren Wassertiefe zwischen 50 - 80 cm liegt? ;-)

0

Methan ist ungiftig, die Aufnahme von Methan kann allerdings zu erhöhten Atem- (Hyperventilation) und Herzfrequenzen führen, es kann kurzzeitig zu niedrigem Blutdruck, Taubheit in den Extremitäten, Schläfrigkeit, mentaler Verwirrung und Gedächtnisverlust, alles hervorgerufen durch Sauerstoffmangel, führen. Methan führt aber nicht zu bleibenden Schäden. Wenn die Symptome auftreten, sollte das betroffene Areal verlassen und tief eingeatmet werden, falls daraufhin die Symptome nicht verschwinden, sollte die betroffene Person in ein Krankenhaus gebracht werden.

Aber wir kennen eigentlich Methan nur als Gas. Wenn jetzt ein Methan-See vor mir liegt, dann sollte man doch mal die Temperatur des Methans betrachten. Welchen Siedepunkt hat Methan? Welche Temperatur hat der See?

0
@rassa

Dann hätte sich die Frage mit dem baden oder trinken erledigt oder? ;-)

0

Was möchtest Du wissen?