Fleisch bei Lidl kurze haltbarkeit?

5 Antworten

Wenn es bis morgen haltbar ist, hast du eine gute Chance, dass es noch gut ist. Natürlich kann es aber schon schlecht sein, dann kannst du es zurückbringen.

Verdorbene Lebensmittel sind üblicherweise sensorisch sehr leicht erkennbar. Verlasse dich auf deine Sinne:

Sehen - wie sieht es aus? Siehst du Verfäbungen, mikrobiellen Bewuchs? Wie äußert sich "sieht nicht so gut aus" konkret? Wurde sehr viel Fleischwasser abgegeben? Ist die Verpackung intakt? Hat sie Luft gezogen oder ist sie aufgebläht?

Riechen - Fleisch sollte nur einen leichten Geruch haben, etwas säuerlicher Geruch ist bei Vakuumverpackungen normal. Stark saurer Geruch oder gar Gestank sind ziemlich klare Zeichen, dass dein Fleisch verdorben ist.

Schmecken - fallen die Beurteilungen bis dahin positiv aus, dann kannst du es auch kosten (wenn du noch unsicher bist, schneide ein kleines Stück ab und gare das, um es zu kosten). Spätestens jetzt würde dir der Verderb auffallen. Wenn es unangenehm oder komisch schmeckt: weg damit!

Vorsicht: Gewürze und Marinaden können das Ergebnis verfälschen!

muss 30 % billiger verkauft werden......wenn nicht mehr als 3 Tage haltbarkeits - Datum

im Kühlschrank maximal noch einen Tag dann verbrauchen oder einfrieren

oder zurück bringen...

Ist es vakuumverpacht? Hat das Vakuum Luft gezogen?

Ansonsten riech dran und fühle, ob es an der Oberfläche schmierig ist.

Wenn es Rindfleisch am Stück ist kann es noch verwendet werden, ist es Hackfleisch zerkleinert oder Schweine fleich besser nicht.
Auf jedenfall durcherhitzen!

Was das angeht, vertraue auf dein Gefühl, wie das Fleisch aussieht und riecht - wenn du jetzt schon daran zweifelst...

Was möchtest Du wissen?