Flaschen mit Pfand-Aufklebern versehen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es handelt sich um eine Straftat, die juristisch wohl als Betrug gewertet werden wird. Man kann dabei auch erwischt werden. Dass ein Entsorgungsunternehmen Aufkleber für Mineralwasserflaschen hat, finde ich merkwürdig, außer die betreiben dort auch Betrügereien. Ansonsten machen die Etiketten dort keinen Sinn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das ist Betrug, und damit setzt er nicht nur seinen Arbeitsplatz aufs Spiel, sondern er riskiert auch eine Strafanzeige bei der Polizei mit anschließendem Gerichtsverfahren.

Über kurz oder lang wird er erwischt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weißt du wo er sie abgibt?

Denn es wundert mich, dass das möglich ist, da heutzutage eigentlich alle guten Automaten auch einen Abgleich machen ob das Etikett zur Flasche (Form und Größe) passt, eben damit sowas nicht passieren kann.

Eine Straftat (bzw. mehrere) bleibt es trotzdem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Michael19881
16.11.2015, 14:05

das weiß ich nicht. ich habe ihn darauf hingewiesen, dass es viel ärger geben wird.

0

Selbstverständlich kann er erwischt werden und das hoffentlich bald. Ja, es ist Betrug, was ihn dafür erwartet kann man ergooglen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schnoofy
16.11.2015, 11:40

Nicht nur Betrug sondern wahrscheinlich auch Diebstahl (der Rollen).

0

Was möchtest Du wissen?