Wie kann man nur mit dem Umfang den Flächeninhalt eines Kreises ausrechnen?

5 Antworten

Hallo!

Das ganze ist gar nicht so schwer.

Formel für den Umfang: U=2*pi*r    -->   100m=2*Pi*r dann umformen und du erhälst r=15,92m

Die Formel für den Flächeninhalt lautet: A= pi*r^2 Also das ganze nur noch den Radius einsetzen und du erhälst A= 796,23 m^2

Für 200m setzt du auch einfach in die Formel ein und überprüfst ob es der doppelte wert ist.

100m gleich 2 Pi mal r. das nach r auflösen und in die flächeninhaltsformel einsetzen.

Aus dem Umfang errechnest Du den Radius. Und aus demRadius die Fläche. 

Flächeninhalt = Pi * Radius²
Umfang = 2 * pi * Radius
=>
r= Umfang/2*pi
=> A= pi * (Umfang/2*pi)²

Heißt also ich muss um r rauszufinden nur 100m : (2mal pi) rechnen?

0

Jaa

0

Was möchtest Du wissen?