Flächeninhalt des Kreises (pi)

12 Antworten

Der Umfang berechnet sich: U=Pi mal d (Durchmesser).Du teilst in Deinem Beispiel also die 15cm(U) durch Pi.Da erhältst Du d.    15cm : 3,14 = 4.78cm

d= 2r (r ist der Radius)     4.78cm :2 = 2,39 cm     r2= 5,71 cm2

Der Flächeninhalt(A) beim Kreis berechnet sich nach der Formel: A= Pi mal r2  ( r Quadrat) bzw.: A= Pi durch 4 mal d2 (d Quadrat).                                          A= 3,14 * 5,71 cm

                                                                                                          A= 17,93 cm2

U = 2 * pi * r = 15 cm

r = 15cm/(2pi)

A = pi * r² = pi * [15cm/(2pi)]² = pi * 225 cm²/4pi² = 225cm²/4pi = 17,905 cm²

Um dden umfang auszurechnen brauchst du diese formel:

2*pi*radius

oder

durchmesser*pi

du musst nur umstellen dammit durchmesser oder radius auf einenr seite steht!

Um flächeninhalt auszurechnen :

pi*radius hoch zwei

Das ist eigentlich ganz einfach!

w3elche klasse?

Lg

also die formel um den Umfang zu berechnen ist ja 2*r*Pi=Umfang

jetz stellst du die Formel um, so dass du r kriegst: Umfang/(2*Pi)=r

r=15/(2*Pi)=2.387   nun hast du den radius

die Flächenformel lautet: r^2*Pi

also Fläche=2.387^2*Pi=17.905

ich hoffe du konntest mir folgen:)

  1. Aus dem Umfang des Kreises kannst Du leicht den Durchmesser berechnen.
  2. Daraus ergibt sich dann auch der Radius
  3. Dann gibt es da so eine Formel, mit der man aus dem Radius die Fläche berechnen kann

^^


seflofa 
Fragesteller
 05.05.2011, 15:40

wie berechnet man aus dem umfang den durchmesser

0
Sturmwolke  05.05.2011, 16:05
@seflofa

U = d * pi

und das Ganze jetzt rückwärts (bzw nach d umstellen) ^^

0
Hyde4  05.05.2011, 16:05
@seflofa

 U = 2 * pi * r = pi * d

Also: d = U/pi

0