Mathe Hilfe (Kreis, zusammengesetzte Flächen)?

...komplette Frage anzeigen  - (Kreis, Fläche)

2 Antworten

bei a) musst du die Fläche vom Quadrat mit der Fläche vom Viertelkreis subtrahieren: 8^2 - (pi*8^2)/4

bei der b) musst du die Fläche des Viertelkreises (r=8) minus Fläche des Halbkreises (r=4) rechnen: (pi*8^2)/4 - (pi*4^2)

Und für den Umfang musst du bei a) die beiden Seiten des Quadrates mit dem Umfang des Viertelkreises addieren:

8 + 8 + (2*pi*8)/4 = 16 + 4*pi

und für b) musst du U von Viertelkreis + 2 Seiten + U vom Halbkreis:

(2*pi*8)/4 + 8 + 8 + (2*pi*4)/2 = 4*pi + 16 + 4*pi = 16 + 8*pi

0

Danke! Hat mir sehr geholfen, aber wie macht man es mit dem Umfang?

1

Ups sorry

1

Hab ich erst bemerkt, nachdem ich den Kommentar abgeschickt habe. Vielen Dank!

1

Hätte noch eine Frage. Wegen B Umfang. Hab das eingegeben und es kommt aufgerundet 41,13cm raus. Bei den Lösungen steht, dass 33,1cm rauskommen sollten..

0
@Ariana2234

Logisch! Ich hab einen kleinen Fehler eingebaut. Eine 8 ist zu viel, weil die untere 8cm-lange Seite nicht zum Umfang gehört

(2*pi*8)/4 + 8 + (2*pi*4)/2 = 4*pi + 8 + 4*pi = 8 + 8*pi


Also nur Umfang vom Viertelkreis (r=8) , Umfang vom Halbkreis (r=4) und die linke Seite.

0

Ja ich dachte schon, haha. Nochmals danke für die Hilfe und die schnelle Antwort!

1

bei a) den ganzen kreis ausrechnen dann durch 4 teilen und dann von quadrat abziehen.

Was möchtest Du wissen?