Fisch und Hühnchen aber kein Fleisch essen

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo! Es gibt keine Bezeichnung aber immerhin tut sie damit schon viel für Tier- und Umweltschutz.

"Für die Produktion von Fleisch und Milch wird mehr Soja und Getreide gebraucht als für die Produktion pflanzlicher Alternativen", erklärt Rieke Petter von der Albert-Schweitzer-Stiftung. "Die Tiere wandeln nur einen Bruchteil der ihnen zugeführten Kalorien und Nährstoffe in Fleisch und Milch um. Den Rest verwenden sie für den Skelettaufbau, die Körperfunktionen und so weiter." Als Rechenbeispiel: Um ein Kilo Schweinefleisch zu produzieren, werden fünf Kilo Futter benötigt – Nahrung, die theoretisch auch viele hungernde Menschen ernähren könnte.

Also Respekt, alles Gute.

Fisch und Hühnchen sind auch Fleisch.  Sie ist keine Vegetarierin wenn die das isst.  Hühnchen ist auf jeden Fall Fleisch und das Fisch kein Fleisch sein soll weil er kaltblütig ist das ist eine ziemlich absurde Begründung.   es gibt keine Bezeichnung  für Menschen die Geflügel und Fisch aber sonst kein Fleisch essen. 

Ich muss dor leider sagen, dass deine Freundin keine Vegetarierin ist^^ Hühnchen und Fisch sind nämlich Fleisch, nur weil man Schweine oder Rindfleisch nicht isst ist man ja kein Vegetarier, möchte sie einer sein, so sollte sie ihr... Konzept doch etwas überdenken

Nein, warum auch. Ist eine durchschnittliche, omnivore Ernährung. Muslime essen auch kein Schwein, was nicht folgert, dass sie vegetarisch leben.

Ja aber sie essen auch rind und Pferd und lamm, etc.

0
@Iflar

Meine Oma hat früher nur Schwein gegessen, das hat sie auch nicht zum Vegetarier gemacht ;-))

2

wenn sie Hühnchen isst, ist sie keine Vegetarierin. Das ist hundert prozent Fleisch

die Frage war ob es dafür auch eine Bezeichnung gibt!

0

Was möchtest Du wissen?