Finger verstaucht, geprellt, angebrochen, ...? Welcher Arzt?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Bei der Unfallchirurgie bist Du in so einem Fall nie falsch! Auf alle Fälle wird man sich um Deinen Finger kümmern. Auch der Hausarzt kann Dir helfen, auch wenn er Dich dann zur weiteren Behandlung an einen Spezialisten verweist. D-Ärzte sind für alle Unfälle die erste Wahl, falls es sich um einen Unfall handelt, der Beschäftigungsbedingt geschehen ist. Auch wenn eine Unfallversicherung in Anspruch genommen werden soll ist der Besuch beim D-Arzt zu empfehlen, wenn nicht sogar von der Versicherung gefordert! Gute Besserung!

Orthopäde, Unfallchirurg, Sportmediziner. Es muss geröngt werden.

Zuerst mal zum Hausarzt,falls es nicht grade ein Notfall ist.Der schaut sich das an und überweist dich gegebenenfalls in ein Krankenhaus oder dorthin wo man dich / den Finger /die Hand Röntgen kann.Vielleicht erhälst du an der Anmeldung vom Arzt schon eine Überweisung.

Dafür solltest du Zeit mitbringen.

Warum denn erst zum Hausarzt ? Den Weg und die Wartezeit kann man sich in so einem Fall sparen. Gleich zum Orthopäden, Unfallchirurg oder Sportmediziner

0
@schnucki71

So habe ich das auch gemacht.Ich hatte etwas gebrochen ohne das ich es wusste.Der Hausarzt hat sich das angesehen und die Diagnose gestellt das es gebrochen ist.Wurde ins Krankenhaus überwiesen,geröngt und durfte einige Wochen dort bleiben.

0

Neues Problem: Ich bekomme erst in 2 Wochen einen Termin, weil es kein Arbeitsunfall war.

Mein Finger hab ich mal in einer Tür eingeklemt und dann ging sie nicht mehr auf und die Lehrerin musste kommen ( war in der Schule) Und mein Finger war danach so platt wie ein Pfannenkuchen :D Die Schule musste dann den Notartzt rufen und mein Finger war 2x Gebrochen und gequetscht also bekam ich dann einen Gibs und an deiner stelle würd ich selbst zum Krankenheus fahren weil ich glaub mal bei dir ist es nicht so schlimm wie bei mir :) Alos, gute besserung

LG simone2003

*Krankenhaus, also

0

Ja unbedingt.Alles was Du beschreibst ist möglich und sollte mit Bildgebung geklärt werden.

jo bist du richtig. Unfallchirurgie ist immer bei solchen Fällen richtig.

jop notfallchirurgie ist immer gut. die werden dann normalerweise röntgenbild machen.

gruss gregory

Mensch, der ist klar gebrochen!! Geh ins Krankenhaus in die Notaufnahme und lass es röntgen!!!!

Na so klar ist das nicht. Ich sehe hier kein Röntgenbild.

0

ich habe ihn ja nicht gesehen, aber die Symptome sagen es aus... nur mal so am Rande, ich bin Ärztin ;)

0

Geh doch mal zu deinem hausarzt oder ins krankenhaus. Nur mal so als tipp

Was möchtest Du wissen?